Aggression gegen Computer

Eine wissenschaftliche Untersuchung eines alltäglichen Phänomens



Inhaltsverzeichnis
Aggression gegen Computer
Eine wissenschaftliche Untersuchung eines alltäglichen Phänomens
22,00 €

eBook 14,99 €

Zum Buch

Details

Aggressionen gegen Computer sind weitverbreitet und im akademischen Umfeld weitestgehend unerforscht. PC-Frustration und Aggression verursachen aber Schäden, und zwar sowohl auf der persönlichen als auch auf betriebs- und volkswirtschaftlicher Ebene. Marleen Brinks verschafft dem Leser einen Eindruck von Umfang und Vielfältigkeit dieses Phänomens und verfolgt einen Ansatz, es theoretisch zu erklären. Des weiteren beschreibt sie die Ursachen und Folgen der Computerfrustration und -aggression und unterbreitet Vorschläge zur Verringerung derselben.
Autor/-in

About the author

Marleen Brinks studierte Soziologie (Schwerpunkt: Methodologie und Statistik) in Nijmegen, Niederlande, und Soziale Verhaltenswissenschaften (Schwerpunkt: Arbeits- und Organisationspsychologie) an der Fernuniversität Hagen.
Ihre Interessenschwerpunkte liegen im Bereich Organisationsentwicklung, Technology Related Anger, Markt- und Meinungsforschung.
Marleen Brinks lebt und arbeitet im Großraum München; sie lehrt empirische Sozial- bzw. Marktforschung an der FH Deggendorf und der Fernuniversität Hagen.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Marleen Brinks
Anzahl der Seiten 168
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 13.10.2005
Gewicht (kg) 0.2500
ISBN-13 9783898215503