Arbeitsbewertung als Mittel der Organisation



Inhaltsverzeichnis
Arbeitsbewertung als Mittel der Organisation
24,80 €
Zum Buch

Details

Den meisten Lesern wird das Problem der Arbeitsbewertung wie auch seine Methoden nur aus der Lohn- und Entgeltfindung bekannt sein. Daß aber auch die Organisation, und zwar insbesondere die Aufbau- oder Strukturorganisation, eine systematische Arbeitsbewertung braucht, um zum Beispiel Unter- und Überstellungsverhältnisse sachgerecht einzurichten, ist vielfach nicht bekannt. Allerdings kommt hinzu, daß die üblichen Methoden der entgeltpolitischen Arbeitsbewertung hier wenig brauchbar sind, weil sie einerseits subjektive Gewichtungsmethoden, andererseits formal unzulässige Additionen unterschiedlicher Werte enthalten. So entwickelt der Verfasser hier dann nach der Erörterung grundsätzlicher Fragestellungen Verfahren, die solche Fehler vermeiden. Dazu werden die nötigen Analyseprotokolle vorgeführt und die Auswertungsverfahren dargestellt. Beide stehen auf der beiliegenden Diskette für die tägliche Arbeit zur Verfügung. Abschließend liefert der Verfasser Hinweise zur Anwendung der Arbeitsbewertung in der Organisation und zu Durchführung vor Ort.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Bernhard Waszkewitz
Anzahl der Seiten 60
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 01.10.2001
Gewicht (kg) 0.1140
ISBN-13 9783898211505