Beiträge aus der Befestigungstechnik und dem Stahlbetonbau

Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr.-Ing. R. Eligehausen



Inhaltsverzeichnis
Beiträge aus der Befestigungstechnik und dem Stahlbetonbau
Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr.-Ing. R. Eligehausen
69,00 €
Zum Buch

Details

Die Mehrheit der Beiträge dieser Festschrift behandelt Themen aus dem Forschungsgebiet der Befestigungstechnik. Neben aktuellen Fragen der Bemessung von Befestigungen werden interessante Teilgebiete angesprochen, z.B. die Feuerwiderstandsdauer von Befestigungen, die Spaltkraftverteilung bei Kunststoffdübeln, der Einfluss der Betonzusammensetzung auf das Tragverhalten von Verbunddübeln oder die Versagenswahrscheinlichkeit redundanter Systeme. Rolf Eligehausen widmete sich im Zusammenhang mit der Neufassung des Abschnitts 18 der DIN 1045 den Fragen der Bewehrung und im Rahmen eines bedeutenden Forschungsvorhabens zur Rationalisierung der Bewehrungsführung war er maßgeblich an Vorschlägen zur Vereinfachung der Bewehrung bis hin zur Rationalisierung von Bewehrungsplänen beteiligt. Einige Beiträge dieser Festschrift behandeln daher auch Themen aus dem Stahlbetonbau, z. B. den Verbund einbetonierter oder eingemörtelter Bewehrungsstäbe, das Tragverhalten von Faserbetonen oder die Temperaturverteilung in Stahlbetonbauteilen bei Sonneneinstrahlung. Die Untersuchungen zum Durchstanzen kopfbolzenverstärkter Decken stellen eine Verbindung zwischen Stahlbetonbau und Befestigungstechnik her. Rolf Eligehausen hat frühzeitig die Möglichkeiten der Methode der Finiten Elementen erkannt und auch genutzt. Bereits 1979 hat er umfangreiche FEM-Berechnungen durchgeführt. Im Rahmen der Forschung nutzt er die Möglichkeiten leistungsfähiger, am Institut für Werkstoffe im Bauwesen der Universität Stuttgart entwickelter FEM-Programme konsequent. Beiträge in dieser Festschrift dokumentieren dies eindrucksvoll. Die Autoren: Dr.-Ing. Jörg Asmus; Dipl.-Ing. Ralf Beutel; Ing. Lubor Bezecny; Dr.Ir. Agnieszka Joanna Bigaj-van Vliet; Dr.Ir. Cornelis R. Braam; Dipl.-Ing. Markus Bruckner; Dr.-Ing. Vladimir Ervenka; Dipl.-Ing. Anita Clauss; Claudia Egner; Dipl.-Geophys. Florian Finck; Dr.-Ing. Dipl.-Geophys. Christian U. Grosse; Matthew Hoehler, B.S., M.SC.; Dipl.-Ing. Jan Hofmann; Dipl.-Phys. Manfred Jarczynski; Dipl.-Ing. K. J. Krausz; Dipl.-Ing. Markus Krüger; Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Jürgen H. R. Künzlen; Dipl.-Ing. Bernhard Lehr; Dipl.-Ing. Steffen Lettow; Dr.-Ing. Yong-Zhi Lin; Dipl.-Ing. Clemens Lutz; Dr.-Ing. Utz Mayer; Dr.-Ing. Juraj Meszaros; Dr.-Ing. Habil. Josko Ozbolt; Dipl.-Ing. Thilo Pregartner; Dr.-Ing. Radomir Pukl; Dr.-Ing. Michael Reick; Dipl.-Ing. Michael Rößle; Dipl.-Phys. Hans-Jürgen Ruck; Dipl.-Ing. Petra Schumacher; Dipl.-Ing. Isabelle N. Simons; Dr.-Ing. Thomas M. Sippel; Dr.-Ing. Hannes A. Spieth; Dipl.-Ing. Michael Stegmaier; Dipl.-Ing. Axel Wais; Prof. Dr. Ir. J. C. Walraven; Dr. Shilang Xu
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Herausgeber/-in Steffen Lettow, Jan Hofmann
Anzahl der Seiten 446
Erscheinungsdatum 01.01.2002
Gewicht (kg) 0.7250
ISBN-13 9783898212076