Change Detection – fernerkundungsgestützte Methoden zur Ableitung des Landnutzungswandels in den Tropen

Fallbeispiel Dominikanische Republik



Inhaltsverzeichnis
Change Detection – fernerkundungsgestützte Methoden zur Ableitung des Landnutzungswandels in den Tropen
Fallbeispiel Dominikanische Republik
24,90 €

eBook 16,99 €

Zum Buch

Details

In der Dominikanischen Republik hat die Knappheit an kultivierbarem und fruchtbarem Land in tieferen Lagen ein Vordringen des landwirtschaftlichen Anbaus in die ökologisch labileren Gebirgsregionen mit besonders erosions- und degradationsgefährdeten Böden nach sich gezogen. Gerade auf diesen marginalen Standorten wird der nachhaltige Umgang mit den natürlichen Ressourcen mittel- und langfristig überlebensnotwendig und somit entscheidend für die Zukunft bäuerlichen Wirtschaftens sein. In der vorliegenden Studie wurde der Landnutzungswandel im oberen Einzugsgebiet des Río Yaque del Norte exemplarisch für eine Gebirgsregion in den Tropen analysiert. Auf Grundlage multitemporaler Satellitenbilder wurde unter Einbezug von Luftbildern und Geländedaten die Landnutzung klassifiziert und eine Karte erstellt, welche für die Klassen vegetationsfreie Fläche, Wald, Agroforst und Landwirtschaft die Veränderung in dem Zeitraum von 1986 bis 2000 beschreibt.
Autor/-in

About the author

Randy Thomsen wurde in Flensburg geboren und studierte in Göttingen Geographie. Ihre Interessens- und Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Physische Geographie, Fernerkundung und Gewässerschutz. Randy Thomsen lebt und arbeitet derzeit in Göttingen.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Randy Thomsen
Herausgeber/-in Martin Kappas
Anzahl der Seiten 162
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 17.01.2005
Gewicht (kg) 0.2420
ISBN-13 9783898214339