1-10 von 35

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  1. Jahrbuch des Göttinger Instituts für Demokratieforschung 2017/18

    Philip Dudek, Michael Freckmann, Martin Grund, Pauline Antonia Höhlich, Katharina Rahlf, Katharina Trittel

    Jahrbuch des Göttinger Instituts für Demokratieforschung 2017/18

    Umkämpfte Gewissheiten
    39,90 €
    ibidem
    414 Seiten
    „Umkämpfte Gewissheiten“ – ihnen widmet sich das Jahrbuch des Göttinger Instituts für Demokratieforschung 2017/18. Mit diesem Titel knüpft das Werk unmittelbar an seinen Vorgängerband an: Das...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  2. Die neue Unordnung

    Julia Bleckmann, Daniela Kallinich, Robert Lorenz, Robert Müller-Stahl, Katharina Rahlf

    Die neue Unordnung

    Jahrbuch des Göttinger Instituts für Demokratieforschung 2016
    39,90 €
    ibidem
    408 Seiten
    Vieles spricht dafür, dass das Jahr 2016 als Zäsur erinnert werden wird. So einschneidend waren die politischen Auf- und Umbrüche: vom hierzulande fulminanten Einzug der AfD in mehrere Länderparlamente...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  3. Schicksalsjahre des Konservatismus

    Florian Finkbeiner

    Schicksalsjahre des Konservatismus

    Konservative Intellektuelle und die Tendenzwende in den 1970er Jahren
    34,90 €
    ibidem
    300 Seiten
    Im Zuge der Erfolge von AfD und anderen Phänomenen rechts der Mitte sowie der Debatte um eine „Neue Rechte“ ist die Frage nach Wesen und Gehalt eines deutschen Konservatismus aktueller denn je. Was...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  4. Bürger oder Genossen? Carlo Schmid und Hedwig Wachenheim - Sozialdemokraten trotz bürgerlicher Herkunft
    24,90 €
    ibidem
    136 Seiten
    Die bürgerliche Gesellschaft und die sozialdemokratische Partei standen sich zumindest bis in die 1960er Jahre beinahe schroff gegenüber und beäugten einander misstrauisch. Auf der einen Seite wachten...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  5. Träume vom modernen Deutschland. Horst Ehmke, Reimut Jochimsen und die Planung des Politischen in der ersten Regierung Willy Brandts
    24,90 €
    ibidem
    152 Seiten
    Die Vorstellung von der Planbarkeit und Machbarkeit politischer Vorgänge gehörte zu einem zentralen Charakteristikum der ersten Regierung Willy Brandts. Prominentester Vertreter dieser Geisteshaltung...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  6. Siegfried Balke

    Robert Lorenz

    Siegfried Balke

    Grenzgänger zwischen Wirtschaft und Politik in der Ära Adenauer
    29,90 €
    ibidem
    244 Seiten
    Er finanzierte als Lobbyist den Aufstieg des jungen Franz Josef Strauß und die Wahlkämpfe der CSU, war einer der dienstältesten Minister unter Konrad Adenauer, schuf die Grundlagen der deutschen Atomwirtschaft,...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  7. Rita Süssmuth

    Johanna Klatt

    Rita Süssmuth

    Politische Karriere einer Seiteneinsteigerin in der Ära Kohl
    29,90 €
    ibidem
    220 Seiten
    Als Bundesministerin, Abgeordnete und später Präsidentin des Bundestages prägte Rita Süssmuth rund zwei Jahrzehnte lang die deutsche Bundespolitik. Dabei war ihr Einstieg in die Politik eine Überraschung....
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  8. Heide Simonis

    Bettina Munimus

    Heide Simonis

    Aufstieg und Fall der ersten Ministerpräsidentin Deutschlands
    24,90 €
    ibidem
    190 Seiten
    So phänomenal und unerwartet Heide Simonis zur ersten Ministerpräsidentin gekürt wurde, so grotesk war das Ende ihrer politischen Karriere, als ein unbekannter Abweichler aus den eigenen Reihen ihr...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  9. Der Osten im Westen – oder: Wie viel DDR steckt in Angela Merkel, Matthias Platzeck und Wolfgang Thierse?
    24,90 €
    ibidem
    174 Seiten
    Angela Merkel ist eine, Matthias Platzeck ist ebenso einer wie auch Wolfgang Thierse: Wendepolitiker. In der SPD sind viele gelandet, auch bei der CDU, bei den Bündnisgrünen hingegen gibt es sie kaum,...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  10. Nicolas Sarkozy

    Daniela Kallinich

    Nicolas Sarkozy

    Vom Außenseiter zum Präsidenten
    29,90 €
    ibidem
    200 Seiten
    2007 hatte es Nicolas Sarkozy endlich geschafft: Das französische Volk wählte ihn zum Präsidenten. Wie Sarkozy trotz aller widrigen Umstände in dieses Amt gelangte, zeigt Daniela Kallinich in ihrer...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

1-10 von 35

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4