Das Schemapädagogische Selbstkontroll-Training (Sek. 1). Didaktik und Methodik eines neuropädagogischen Konzepts zum Umgang mit schwierigen Schülern

Komplettpaket – Buch, Arbeitsmaterialien + DVD – für Eingewöhnungs- und Studientage



Inhaltsverzeichnis
Das Schemapädagogische Selbstkontroll-Training (Sek. 1). Didaktik und Methodik eines neuropädagogischen Konzepts zum Umgang mit schwierigen Schülern
Komplettpaket – Buch, Arbeitsmaterialien + DVD – für Eingewöhnungs- und Studientage
24,95 €

eBook 16,99 €

Zum Buch

Details

Schemapädagogik ist ein neuropädagogischer Entwurf, der sich mit der innerpsychi-schen Vielfalt befasst, den diversen Ich-Bewusstseinszuständen. Schemapädagogik be-absichtigt, Lehrerinnen und Lehrer im Umgang mit herausfordernden Heranwachsen-den zu unterstützen. Das integrative Konzept überträgt Grundlagen und ausgewählte Methoden der schemabasierten Psychotherapien (Kognitive Therapie, Schematherapie und Klärungsorientierte Psychotherapie) in die Schulpraxis. In diesem Buch wird das Schemapädagogische Selbstkontroll-Training© (SSKT©) für die Sekundarstufe 1 vorgestellt. Es beinhaltet einen Fragebogen, Text- und Arbeitsblätter, zahlreiche Arbeitsaufträge sowie diverse Videoclips aus dem Schulalltag, die die Heran-wachsenden für ihre eigenen Ich-Bewusstseinszustände und deren Auswirkungen sen-sibilisieren. Das SSKT© soll speziell 'schwierige' Schüler in emphatisch-konfrontativer Weise in Kontakt mit den Ursachen ihrer herausfordernden Verhaltensweisen bringen und sie zur Selbstkontrolle im Unterricht motivieren. Dem Buch sind – auf einer Daten-DVD – umfangreiche PowerPoint™-Präsentationen inklusive Videoclips und zahlreiche Arbeits- und Textblätter beigefügt. Außerdem werden unterrichtsrelevante Gegenstände aus der Psychoanalyse und Trans-aktionsanalyse thematisiert und anschaulich dargestellt, unter anderem Abwehrmecha-nismen, selbstwertdienliche Verzerrungen und Manipulationstechniken ("Psychospie-le"). Das Buch wendet sich an Interessierte und Anwender der Schemapädagogik, vor allem aber an Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe 1. Für diese stellt es eine wertvolle und praxisnahe Unterrichtshilfe dar, indem es sie für psychodynamische Schülermani-pulationen und Unterrichtsstörungen sensibilisiert und Wege für den professionellen Umgang damit aufzeigt. Marcus Damm und Marc-Guido Ebert haben mit der Entwicklung des SSKTs eine unschätz-bar wertvolle Pionierarbeit geleistet. [… Sie] übergeben allen interessierten Lehrkräften mit ihrer Publikation eine überaus wertvolle Schatzkiste, die bis zum Rand mit fein ge-schliffenen Edel¬steinen gefüllt ist. Dr. Armin Krenz, Institut für angewandte Psychologie und Pädagogik (IFAP), Kiel Inhalt der DVD: Vortragsmaterial, Lehr- und Lerneinheit SSKT©, PowerPoint™-Präsentationen, Materialpaket „Studientag Schemapädagogik“ inklusive Arbeitsmateria-lien, ca. 250 Seiten Zusatzmaterial zum Ausdrucken (u.a. Kopiervorlagen, Arbeitsblätter, Schemafragebögen, Textblätter, Besinnungstexte), zahlreiche Videosequenzen aus dem Schulalltag.
Autor/-in

About the author

Dr. Marcus Damm, geb. 1974, ist Dozent für Schemapädagogik, in der Lehrerfortbil-dung tätig und unterrichtet die Fächer Pädagogik, Psychologie und Ethik an einer Be-rufsbildenden Schule.

Marc-Guido Ebert, geb. 1964, arbeitet als Lehrer an einer Berufsbildenden Schule und in der Lehrerfortbildung. Sein Spezialgebiet ist die Berufsförderpädagogik.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Marcus Damm, Marc-Guido Ebert
Herausgeber/-in Marcus Damm
Anzahl der Seiten 216
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 01.04.2012
Gewicht (kg) 0.2500
ISBN-13 9783838202006