Ein resourcen-adaptives, informiertes Suchverfahren für autonome mobile Roboter



Ein resourcen-adaptives, informiertes Suchverfahren für autonome mobile Roboter
34,80 €
Zum Buch

Details

Roboter beeinflussen mehr und mehr unsere technologisierte Gesellschaftsumgebung. Wurden vor einiger Zeit Roboter lediglich als Manipulatoren in der industriellen Fertigung eingesetzt, so drängt nun eine neue Generation von autonomen Roboter-Systemen auf den Markt, um neue Arbeitsfelder im Dienstleistungssektor zu besetzen. Häufig gestellte Aufgaben für Dienstleistungsroboter sind Suchprobleme. Ein automatischer Bürobote muß zum Beispiel Gegenstände lokalisieren können, ein "Search-and-Rescue-Roboter" Menschen in einem einsturzgefährdeten Haus finden. Auf den Roboter-Wettbewerben der AAAI- und IJCAI-Konferenzen der letzten Jahre lag ein Interessenschwerpunkt auf Suchaufgaben in Dienstleistungsbereichen. Derzeitig existente Suchverfahren für Roboter sind selten in der Lage, relevantes Wissen einzusetzen, um die Suchzeit zu verringern. Doch gerade dies wird häufig zur Lösung von Problemen benötigt. Zum Lösen der vielfältigen Suchprobleme wird ein Verfahren benötigt, das eine Beschreibung des Vorwissens (ein informiertes Verfahren) und eine eventuell vom Benutzer vorgegebene zeitliche Restriktion integriert (ein Ressourcen-adaptives Verfahren), um daraus ein Roboterverhalten zu ermitteln, das zum schnellen Auffinden des Gegenstandes führt.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Arno Bücken
Anzahl der Seiten 136
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 01.01.1999
Gewicht (kg) 0.3420
ISBN-13 9783932602924