Ein wissensbasiertes System zur automatischen Extraktion von semantischen Informationen aus digitalen Fernerkundungsdaten



Inhaltsverzeichnis
Ein wissensbasiertes System zur automatischen Extraktion von semantischen Informationen aus digitalen Fernerkundungsdaten
24,90 €
Zum Buch

Details

Jürgen Bückner befaßt sich in seinem vorliegenden Buch mit der automatischen Gewinnung semantischer Informationen aus digitalen Luftbildern, die vom Flugzeug oder Satellit aus aufgenommen wurden und multisensoriell oder multispektral in unterschiedlichen Auflösungen vorliegen. Die gewonnenen Ergebnisse können zur Erzeugung von Karten oder zum Einfügen in ein GIS, eine Datenbank für geographische Objekte, verwendet werden. Besonderes Augenmerk gilt sowohl den Aspekten der Bildverarbeitung zur Erkennung von speziellen Objekten in den Bildern als auch der Weiterverarbeitung dieser Ergebnisse. Die erkannten Einzelobjekte werden dazu in Beziehung zueinander gesetzt - mit dem Ziel, eine vollständige und konsistente Gesamtinterpretation einer Szene zu erzielen. Unterstützt wird das automatisch arbeitende Interpretationssystem durch allgemeines Wissen, das in Form einer modularen Wissensbasis eingebracht werden kann und während der Interpretation Verwendung findet. Dieses Wissen betrift sowohl die Eigenschaften der Einzelobjekte als auch deren Gruppierung und Relationen zu anderen Objekten der Szene und wird in Form eines semantischen Netzes eingebracht. Diese als explizite Form der Wissensrepräsentation bezeichnete Form der Wissensbasis bietet dem Anwender eine übersichtliche und intuitive Darstellung.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Jürgen Bückner
Herausgeber/-in Claus E Liedtke
Anzahl der Seiten 182
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 30.06.2003
Gewicht (kg) 0.2670
ISBN-13 9783898212748