Europa im Umbruch

Ringen um nationale Souveränität und Selbstbestimmung



Inhaltsverzeichnis
Europa im Umbruch
Ringen um nationale Souveränität und Selbstbestimmung
19,90 €

eBook 12,99 €

Zum Buch

Details

BREXIT, COVID-19-Pandemie, Migrationsfrage: Vor dem Hintergrund tiefgreifender europäischer Krisen und Konflikte ist in jüngster Zeit die Weiterentwicklung der Europäischen Union in den Mittelpunkt der politischen Debatten gerückt. Sowohl innerhalb der EU-Länder als auch zwischen ihnen wird erbittert darum gerungen, ob die Europäische Union zu einem eigenständigen Komplex, den „Vereinigten Staaten von Europa“, umgestaltet werden soll oder ob die Mitgliedsstaaten ihre nationale Souveränität und politische Selbstbestimmung behalten sollen. Dabei ist der Prozess des Umbruchs der Europäischen Union zu einem „Europa souveräner Staaten“ bereits in vollem Gange und wird das vor uns liegende Jahrzehnt prägen. In seiner Expertise analysiert der Politikwissenschaftler Walter Schilling die derzeitigen Trends aus einer realistischen Perspektive und gibt fundierte Prognosen zur Weiterentwicklung des Europäischen Staatenverbundes. Seine Analyse bietet zahlreiche Informationen und Anhaltspunkte, um das Geschehen wirklichkeitsnah beurteilen zu können.
Autor/-in

About the author

Dr. Walter Schilling, geboren 1938 in Essen, war nach dem Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Slawistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Promotion 1975) Generalstabsoffizier, diente als Referent im Bundesministerium der Verteidigung (Rüstungskontrolle, Militärstrategie), als Dozent an der Führungsakademie der Bundeswehr (Internationale Beziehungen, Sicherheitspolitik), als Militärattaché in Moskau (April 1988 – Oktober 1991) sowie als Studiendirektor an der Bundesakademie für Sicherheitspolitik. Seit 1993 ist er als freier Publizist tätig, ferner war er 1994 bis 1995 freier Mitarbeiter am George C. Marshall Center for Security Studies in Garmisch-Partenkirchen; von 1999 bis 2003 war er freier Mitarbeiter beim Saarländischen Rundfunk (Beiträge zur Sendereihe „Europa – Fragen zur Zeit“). Seine Publikationsliste umfasst über 350 Veröffentlichungen in Büchern und Fachzeitschriften zu Fragen der internationalen Politik und Geschichte.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Walter Schilling
Anzahl der Seiten 178
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 30.09.2020
Gewicht (kg) 0.0000
ISBN-13 9783838214962