Europa und die 'Anderen'

Chancen und Gefahren filmischer Stereotype im europäischen Migrationsfilm



Inhaltsverzeichnis
Europa und die 'Anderen'
Chancen und Gefahren filmischer Stereotype im europäischen Migrationsfilm
24,90 €

Paperback 24,90 €

Zum Buch

Details

Calais, Lampedusa, Lesbos – „Migrationssommer“ 2015. Sofort gesellen sich Bilder zu diesen Worten. Die Ankunft überfüllter Schlauchboote, leuchtende Rettungswesten, zur Hilfe gereichte weiße Hände, erschöpfte Menschen of Color. Es sind tagesaktuelle, medial verbreitete Bilder, die vor dem kollektiven inneren Auge auftauchen. Doch welche Bilder werden zu diesem Thema im Spielfilm erschaffen? Wie sieht die Ankunft von Geflüchteten aus dem globalen Süden im fiktionalen München, Budapest oder Helsinki aus? Lucca Kohn zeichnet nach, wie filmische Stereotype mit sozialen Stereotypen verknüpft sind und wie hartnäckig sich diese Versatzstücke im europäischen Spielfilm halten. Nach Kohn ist selbst ein ironischer Ansatz nur bedingt zielführend, wenn es darum geht, die fixen Vorstellungen vom europäischen Selbst und vom geflüchteten „Anderen“ aufzuweichen. Das Buch richtet sich in erster Linie an film- und medienwissenschaftlich arbeitende Menschen mit einem Interesse an Repräsentationsfragen. Auch Filmschaffenden, die sich mit Migrationsthemen befassen, kann die Studie wichtige Denkanstöße geben. Denn egal ob auf wissenschaftlicher Ebene oder auf der Ebene der Filmproduktion, die Auseinandersetzung mit Stereotypen im Migrationsfilm ist wichtig, damit tiefliegende Klischees erkannt, analysiert und aufgebrochen werden können. Dies begünstigt schlussendlich eine angemessene Repräsentation und innovativere Filme.
Autor/-in

About the author

Lucca Kohn, Jahrgang 1990, studierte Ethnologie und Filmwissenschaft in Zürich und Lausanne. Sein Interessensgebiet liegt dort, wo Ästhetik und Politik, Hegemonie und Montage aufeinandertreffen. Derzeit arbeitet er freischaffend in der Aufnahmeleitung in der Schweiz.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Lucca Kohn
Herausgeber/-in Irmbert Schenk, Hans Jürgen Wulf
Anzahl der Seiten 128
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 16.11.2021
Gewicht (kg) 0.1680
ISBN-13 9783838216119