Medienwissenschaft – Theaterwissenschaft

1-10 von 129

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. Die Zeit, die bleibt

    Birgit Lippert

    Die Zeit, die bleibt

    Audiovisuelle Artikulationen der Auseinandersetzung mit einer infausten Prognose im fiktionalen Film
    29,90 €
    ibidem
    182 Seiten
    Sie haben nur noch ein halbes Jahr zu leben. Was tun Sie jetzt? Mit dieser Frage werden die Protagonisten in den in diesem Buch thematisierten Filmen konfrontiert. Und was dann passiert, ist nicht nur...
    vorbestellbar
    vorbestellbar

    Details

  2. Der narrative Ausdruck des Grauens

    Richard Holzinger Reiter

    Der narrative Ausdruck des Grauens

    Eine filmanalytische Aufarbeitung des Atrocity-Films German Concentration Camps Factual Survey
    24,90 €
    ibidem
    136 Seiten
    Der Dokumentarfilm German Concentration Camps Factual Survey stellt in seiner heute vorliegenden Form eine Besonderheit dar. Seine Bilder stammen aus den unterschiedlichen Konzentrations-, Arbeits- und...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  3. Ambiguity Revisited

    Stuart Franklin

    Ambiguity Revisited

    Communicating with Pictures
    99,90 €
    ibidem
    258 Seiten
    ambiguity revisited is concerned with the manner in which pictures communicate with the spectator. Its focus lies in those fluid, indeterminate spaces where our reading of images, in art and photography,...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  4. High Treason and Low Comedy: Egon Erwin Kisch’s Cabaret Plays as History and Art
    39,90 €
    ibidem
    316 Seiten
    High Treason and Low Comedy is the first in-depth treatment in English of E. E. Kisch’s work as a playwright, a phase of his life to which he devoted considerable effort during the years 1920–1925.The...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  5. Das emanzipatorische Potenzial der Performance Art
    24,90 €
    ibidem
    164 Seiten
    Performance Art ist in jeder Hinsicht eine grenzüberschreitende Kunst: Die Grenzen zwischen den Künsten, zwischen AkteurInnen und ZuschauerInnen, Kunst und Alltag verschwimmen. Gleichzeitig werden Konzepte...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  6. Das Theater der Unterdrückten als Impuls für eine emanzipatorische Supervision
    19,90 €
    ibidem
    162 Seiten
    Inwieweit ist Augusto Boals partizipatives Theater in der Supervision anwendbar? Anne Keiner gibt einen kenntnisreichen Einblick sowohl in die Grundlagen des Theaters der Unterdrückten als auch der berufsbezogenen...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  7. Interkulturelle Herausforderungen transnationaler Forschungsprojekte

    Doris Weidemann, Tina Paul, Anja Brandl-Naik

    Interkulturelle Herausforderungen transnationaler Forschungsprojekte

    Erfahrungen in der chinesisch-deutschen Wissenschaftskooperation
    29,90 €
    ibidem
    146 Seiten
    Transnationale Forschungsprojekte stellen besondere Herausforderungen an die beteiligten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler: Fremdsprachliche Kommunikation, unterschiedliche Vorstellungen über die...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  8. Father Knows Worst!

    Jakob Kelsch

    Father Knows Worst!

    Familiendarstellung in der populärkulturellen US-amerikanischen Zeichentricksitcom
    29,90 €
    ibidem
    206 Seiten
    Father Knows Best ist eine US-amerikanische Sitcom der 1950er-Jahre. Dieser Titel steht programmatisch für das Familienideal, das in den vergangenen Jahrzehnten die US-amerikanische Serien- und insbesondere...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  9. Sprachgebrauch im Kontext

    Monica Savedra, Ulrike Schröder, Thomas Johnen

    Sprachgebrauch im Kontext

    Die deutsche Sprache im Kontakt, Vergleich und in Interaktion mit Lateinamerika/Brasilien
    29,90 €
    ibidem
    206 Seiten
    In den letzten Jahren führte der intensive akademische Austausch zwischen Deutschland und Brasilien zu einer erhöhten Nachfrage nach Deutschunterricht in Brasilien, wobei der Erwerb der Wissenschaftssprache...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  10. Filmische Raumkonstruktion und Inszenierung städtischen Raums

    Jacqueline Maurer

    Filmische Raumkonstruktion und Inszenierung städtischen Raums

    Michelangelo Antonionis L’Eclisse (1962) und das römische Quartier EUR
    24,90 €
    ibidem
    156 Seiten
    Michelangelo Antonionis Interesse für Architektur, das sich in seinen Filmen über die bildhafte Mise en Scène manifestiert, war wiederholt Gegenstand kunst- und filmwissenschaftlicher Schriften und...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

1-10 von 129

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5