Handbuch zu den ökonomischen Anforderungen der europäischen Gewässerpolitik

Implikationen und Erfahrungen aus Theorie und Praxis



Handbuch zu den ökonomischen Anforderungen der europäischen Gewässerpolitik
Implikationen und Erfahrungen aus Theorie und Praxis
45,90 €
Zum Buch

Details

Die Europäische Wasserrahmenrichtlinie (EG-WRRL) ist die erste europäische Richtlinie, bei deren Umsetzung explizit ökonomische Prinzipien, Instrumente sowie Methoden zu berücksichtigen bzw. anzuwenden sind. Diese ökonomischen Anforderungen wurden – zusammen mit einer ganzheitlichen Betrachtungsweise, die sämtliche Funktionen, Werte und Nutzungsformen der Ressource Wasser zusammenführt – daraufhin auch in weiteren Richtlinien der europäischen Gewässerpolitik verankert. Um die sich hierdurch ergebenden Chancen im jeweiligen Umsetzungsprozess der Gewässerrichtlinien zu nutzen, ist ein Dialog zwischen Theorie und Praxis erforderlich. Der vorliegende Sammelband soll einen derartigen Austausch zwischen zuständigen Behörden, wasserwirtschaftlicher Praxis, nicht staatlichen Organisationen und nicht zuletzt der Wissenschaft fördern. Er enthält Beiträge von Vertretern der genannten Bereiche, in denen bisherige Erfahrungen, aber auch neue Erkenntnisse und Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt und diskutiert werden. Der Schwerpunkt der verschiedenen Beiträge liegt auf den ökonomischen Anforderungen der Richtlinien – insbesondere denen der EG-WRRL. Darüber hinaus haben weitere Themenbereiche Eingang in den Sammelband gefunden, die im Kontext der europäischen Gewässerpolitik stehen.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Herausgeber/-in Falk R. Lauterbach, Jörg Cortekar, Ann Kathrin Buchs, Rainer Marggraf, Rainer Marggraf
Anzahl der Seiten 500
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 01.04.2012
Gewicht (kg) 0.2500
ISBN-13 9783838203430