Homogene und heterogene Katalysatoren für CH-Aktivierungsreaktionen von gesättigten Kohlenwasserstoffverbindungen



Inhaltsverzeichnis
Homogene und heterogene Katalysatoren für CH-Aktivierungsreaktionen von gesättigten Kohlenwasserstoffverbindungen
29,90 €
Zum Buch

Details

Ein Fortschritt bei der Suche nach dem „Heiligen Gral“ der Chemie? Die Aktivierung von chemischen Bindungen gehört zu den bedeutendsten Forschungsrichtungen der modernen Chemie. Eine entsprechende katalytische Umsetzung der CH-Aktivierung von gesättigten Kohlenwasserstoffverbindungen würde die Verwendung reichlich vorhandener, aber reaktionsträger Alkane ermöglichen. Dies hätte einen erheblichen Einfluss auf die Nutzbarkeit von Erdölressourcen und die Herstellungskosten von Folgeprodukten wie z. B. Kunststoffen und Automobiltreibstoff. Das vorliegende Buch beschreibt die Synthese und Anwendung homogener und heterogener Katalysatoren für die Dehydrierung von Isopentan und anderen Kohlenwasserstoffen. Einige auf Silicagel geträgerte Iridiumverbindungen erreichten maximale Umsetzungsraten von Isopentan zu Isopenten, die sich im Bereich des thermodynamischen Gleichgewichtes befinden.
Autor/-in

About the author

Ingrid Böhmer promovierte nach dem Studium der Fächer Chemie und Biologie (LA Gym) in der Arbeitsgruppe von Professor Dr. H. G. Alt an der Universität Bayreuth. Da es sich um ein aktuelles Industrieprojekt handelte, verbrachte sie für die Gewinnung der vorliegenden Ergebnisse u. a. einige Monate in den Forschungslaboratorien der Firma ConocoPhillips Inc., Bartlesville,
USA. Die viel versprechenden Ergebnisse konnten in mehreren internationalen Patenten verwertet werden.
Professor Dr. H. G. Alt ist Mitglied des neu gegründeten Elitenetzwerkes Bayern.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Ingrid Böhmer
Anzahl der Seiten 194
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 07.09.2004
Gewicht (kg) 0.2820
ISBN-13 9783898213721