Insolvenzen am Neuen Markt – Vorhersehbar?



Insolvenzen am Neuen Markt – Vorhersehbar?
24,90 €

eBook 16,99 €

Zum Buch

Details

Christian Fießer geht empirisch der Frage nach, ob die zahlreichen Insolvenzen am Neuen Markt durch traditionelle und aussagekräftige Kennzahlen der Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung und der Kapitalflussrechnung hätten vorhersehbar sein können. Hätten sich die in vergangenen empirischen Studien als aussagekräftig und trennfähig identifizierten Kennzahlen als hilfreich erwiesen, potenzielle Insolvenzunternehmen auszumachen? Christian Fießer unternimmt den Versuch einer Antwort auf diese Frage durch die Analyse von Abschlusskennzahlen mit Hilfe der logistischen Regressionsanalyse. In der Mehrzahl der Fälle zeigt sich, dass jeweils bereits ein Jahr vor der Insolvenz hinreichend viele Warnsignale ausgemacht werden können. Christian Fießer nimmt sich nicht nur eines aktuellen und für Investoren hochgradig praktischen Problems an, sondern zeigt auch exemplarisch die Anwendung moderner multivarianter Verfahren auf. Damit richtet sich die Arbeit sowohl an die wissenschaftliche Community als auch an jeden Anleger, der sich über Möglichkeiten der Frühdiagnose von Insolvenzen praxisnah informieren will.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Christian Fiesser
Herausgeber/-in Ralf Jasny
Anzahl der Seiten 108
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 26.06.2006
Gewicht (kg) 0.1740
ISBN-13 9783898215411