Integrale Gesundheitsbildung für Frauen und Männer

Ansätze einer geschlechterorientierten Didaktik und Methodik



Inhaltsverzeichnis
Integrale Gesundheitsbildung für Frauen und Männer
Ansätze einer geschlechterorientierten Didaktik und Methodik
34,80 €
Zum Buch

Details

Frauen und Männer sind anders krank: das Gesundheitsbewußtsein, das Gesundheitshandeln, die gesundheitliche Lage und die Behandlung im Medizinsystem unterscheiden sich. Diese Ergebnisse der Gesundheitsforschung werden bei der Planung und Realisierung von Gesundheitsbildungsveranstaltungen oft nicht berücksichtigt. Wie entwickelt sich bei Frauen und Männern ein Bewußtsein über ihr Geschlecht, ihre Gesundheit und über die Verbindung von beiden? Wie ist dieses Bewußtsein durch eine geschlechterorientierte, geschlechtersensibilisierende und geschlechterdemokratische Gesundheitsbildung nachhaltig beeinflußbar? Marion Meier entwickelt Ansätze einer Integralen Gesundheitsbildungsdidaktik sowie spezielle Herangehensweisen und Methoden, deren zentrale Zugangsform der Tanz ist. Grundlage hierfür sind vor allem Jean Gebsers Ideen und Visionen von Geschlechterbeziehung und Bewußtseinsentwicklung, die ausführlich diskutiert werden. Die Autorin: Marion Meier, geboren 1947 in Bremerhaven. Pädagogische Leiterin und Gesundheitsreferentin einer Gesellschaft für Gesundheitsförderung; Tanztherapeutin und Expertin für persönlich bedeutsames, lebendiges und geschlechtersensibilisierendes Gesundheitslernen bei Jugendlichen und Erwachsenen.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Marion Meier
Anzahl der Seiten 220
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 01.11.2000
Gewicht (kg) 0.3150
ISBN-13 9783898210782