Interkulturelle Lernsettings

Konzepte – Formate – Verfahren



Inhaltsverzeichnis
Interkulturelle Lernsettings
Konzepte – Formate – Verfahren
39,90 €
Zum Buch

Details

Dieser Band befasst sich mit der Frage, wie Personen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen miteinander und voneinander lernen können. Nach grundsätzlichen Überlegungen zu Herausforderungen und Chancen interkulturellen Lernens werden Lehr-, Trainings- und Managementformate vorgestellt, welche die kulturelle Vielfalt der Teilnehmenden als Lernfeld nutzen. Die Formate knüpfen an unterschiedliche Bezugsdisziplinen an, folgen aber alle Grundgedanken konstruktivistischer Lerntheorien, nach denen Lernen in sozialer Einbettung unter entsprechender Anleitung zur Reflexion und zum kommunikativen Austausch von subjektiven Perspektiven auf die Welt und damit zu einer Erweiterung von Wissensstrukturen bei den Lernenden führen kann. Der Band richtet sich an Hochschuldidaktiker/innen, Hochschulforscher/innen, professionelle Berater/innen, Trainer/innen, Professionsforscher/innen, Hochschulmanager/innen und Personalentwickler/innen. Er soll zum Blick über den Tellerrand der Disziplinen einladen, Anregungen für die Gestaltung interkultureller Lernsettings geben und zum interdisziplinären Austausch über die Weiterentwicklung und mögliche Qualitätsstandards im Bereich der interkulturellen Qualifizierung beitragen.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Herausgeber/-in Katharina V Helmolt, Gabriele Berkenbusch, Wenjian Jia, Gabriele Berkenbusch, Katharina V Helmolt
Anzahl der Seiten 376
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 01.04.2013
Gewicht (kg) 0.4000
ISBN-13 9783838203492