Kooperation in der Jugendhilfe unter dem Fokus der Neuen Steuerungsmodelle



Inhaltsverzeichnis
Kooperation in der Jugendhilfe unter dem Fokus der Neuen Steuerungsmodelle
24,80 €
Zum Buch

Details

Jörn Rabeneck wendet sich seinem neuen Buch an all diejenigen, die sich mit der Einführung Neuer Steuerungsmodelle in der Jugendhilfe beschäftigen oder aber in Zukunft beschäftigen wollen. Das Buch bietet einen guten Einstieg in die Thematik der Neuen Steuerungsmodelle und, darauf aufbauend, auch in die Forderungen nach den damit zusammenhängenden kooperativen Strukturen. Lesenswert ist Jörn Rabenecks Buch sowohl für StudentInnen als auch für PraktikerInnen, die Interesse an den neuen Verwaltungsstrukturen haben. Der Autor verweist mit viel Idealismus auf die Vorteile der Einführung Neuer Steuerungsmodelle in der Jugendhilfe, zeigt aber gleichzeitig auf, wie schwierig sich der Weg zur Umsetzung in der Praxis erweist. Der Autor: Jörn Rabeneck studierte Sozialarbeit an der Fachhochschule Bielefeld. Neben zahlreichen Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen und speziell in Einrichtungen der Jugendhilfe interessierte ihn zunehmend die Verwaltungsstruktur sozialer Institutionen. Aus diesem Grund beschäftigt er sich in seiner neuesten Publikation mit den Neuen Steuerungsmodellen, welche ursprünglich lediglich für die Binnenverwaltung geplant waren, nun aber auch verstärkten Einzug in die Jugendhilfe halten. Zur Zeit arbeitet Jörn Rabeneck im Landesjugendamt Westfalen-Lippe in Münster.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Jörn Rabeneck, Wolfgang Weigand
Anzahl der Seiten 122
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 01.03.2001
Gewicht (kg) 0.2500
ISBN-13 9783898210775