Links in Polen

Krytyka Polityczna und die Tradition der osteuropäischen Intelligenz



Links in Polen
Krytyka Polityczna und die Tradition der osteuropäischen Intelligenz
29,90 €
Zum Buch

Details

Das Netzwerk um die Zeitschrift Krytyka Polityczna (Politische Kritik) expandierte mit einem Internetportal, einem Verlag, einem Forschungsinstitut und Klubs in über zwanzig Städten. Es spricht die junge Generation der polnischen Babyboomer an, die Zukunft des Landes. Doch wie weit reicht sein Einfluss auf das Polen des 21. Jahrhunderts? Klaudia Hanisch begibt sich in ihrer Studie auf eine Inspektionsreise in eine politische Bewegung, die dabei ist, das Erbe der osteuropäischen Intelligenz des 19. Jahrhunderts anzutreten.
Autor/-in

About the author

Klaudia Hanisch ist Politikwissenschaftlerin am Göttinger Institut für Demokratieforschung.  Wissenschaftlicher Schwerpunkt ihrer Arbeit sind die politischen Systeme der MOE-Länder (Polen, Ungarn, Tschechien), besonders die Schnittstelle von Kultur, Institutionsaufbau und Politik. Hanisch ist geboren und aufgewachsen in Polen.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Klaudia Hanisch
Herausgeber/-in Matthias Micus, Robert Lorenz
Anzahl der Seiten 200
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 01.01.2013
Gewicht (kg) 0.2500
ISBN-13 9783838204338