Nichtlineare Dynamiken zur Szenenrepräsentation und Verhaltensgenerierung in einer Architektur zur Fahrerassistenz



Inhaltsverzeichnis
Nichtlineare Dynamiken zur Szenenrepräsentation und Verhaltensgenerierung in einer Architektur zur Fahrerassistenz
34,80 €
Zum Buch

Details

Die Steuerung eines Fahrzeugs im Straßenverkehr stellt hohe Ansprüche an den Fahrer. Sich ständig ändernde Umgebungsinformationen, Regel- und Erfahrungswissen müssen integriert werden, um ein geplantes Fahrverhalten (z.B. Überholen) in eine angemessene Handlung umzusetzen. Die Fähigkeit, diese Aufgabe zu erfüllen, variiert mit der Konstitution des Fahrers über der Zeit. Fahrerassistenzsysteme haben die Aufgabe, eine kontinuierlich gute Fahrleistung zu ermöglichen. Zu diesem Zweck werden einzelne Fahraufgaben unterstützt oder übernommen. Diese Arbeit stellt eine Architektur zur Fahrerassistenz vor. Sie wertet gesammelte Umweltdaten in einer Szenenrepräsentation aus. Diese Informationen werden in der Verhaltensgenerierung in ein autonomes Fahrverhalten umgesetzt. Durch die verwendeten nichtlinearen Dynamiken werden autonom situations- und absichtskonforme Fahrverhalten erzeugt. Die Autorin: Iris Leefken, Diplom-Ingenieurin, studierte Elektrotechnik an der Ruhr-Universität Bochum. In ihr Studium integrierte sie ein einjähriges Auslandsstudium an der Purdue-University in West Lafayette (Indiana, USA). Sie ist seit 1996 als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Muster-Erkennung und Szenen-Analyse (MESA) am Institut für Neuroinformatik der Ruhr-Universität Bochum tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen der digitalen Signalverarbeitung und der Generierung autonomer Fahrverhalten für Fahrerassistenzsysteme.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Iris Leefken
Herausgeber/-in Werner von Seelen
Anzahl der Seiten 198
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 01.02.2002
Gewicht (kg) 0.2870
ISBN-13 9783898211765