Politische Karrieren in der Bundesrepublik

Studien über Aufstieg und Scheitern



Inhaltsverzeichnis
Politische Karrieren in der Bundesrepublik
Studien über Aufstieg und Scheitern
39,90 €

eBook 26,99 €

Zum Buch

Details

Wie wird man eigentlich Spitzenpolitiker? Was ist das geeignete Rüstzeug, um in den deutschen Parteien und Parlamenten nach oben zu kommen – und dort auch zu bleiben? In Michael Schliebens Studie werden Politikerkarrieren aus allen Jahrzehnten der Bundesrepublik analysiert – darunter Persönlichkeiten wie Oskar Lafontaine, Angela Merkel und Sigmar Gabriel, aber auch Max Reimann, der letzte Parteichef der KPD. In der Gesamtschau entsteht eine chronologische Übersicht – von 1945 bis zur Gegenwart. Schlieben macht deutlich, wie sich die Anforderungen an politische Karrieren verändern: mit der Zeit, der Partei und der machtpolitischen Ausgangslage. Außerdem zeigt sich, welche Persönlichkeitsmerkmale ein Spitzenpolitiker mitbringen muss. Und woran er scheitern könnte.
Autor/-in

About the author

Dr. Michael Schlieben, Jahrgang 1979, arbeitet als Politikredakteur für ZEIT ONLINE in Berlin. Zuvor war er Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Parteienforschung an der Universität Göttingen. Zuletzt erschien von ihm der Band Politische Führung in der Opposition: die CDU nach dem Machtverlust 1998.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Michael Schlieben, Ludwig Greven
Herausgeber/-in Matthias Micus, Robert Lorenz
Anzahl der Seiten 400
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 01.08.2013
Gewicht (kg) 0.5000
ISBN-13 9783838205175