Soviet and Post-Soviet Politics and Society

Herausgeber: Dr. Andreas Umland

ISSN 1614-3515

 

2004 gegründet und seit 2007 begutachtet, eröffnet SPPS den Zugang zu englischen, deutschen und russischen wissenschaftlichen Studien zu verschiedenen empirischen Aspekten aus der jüngsten Geschichte und aktuellen Themen im ehemaligen Sowjetblock von der späten Zarenzeit bis heute, sowohl für ein akademisches als auch ein generell interessiertes Publikum. Es werden 15-20 Publikationen pro Jahr veröffentlicht, die sich vor allem mit Themen zum Übergang zur und von der Demokratie beschäftigen, wie Wirtschaftskrisen, Identitätsfindung, Gesellschaftsentwicklung und Verfassungsreform in Mittelosteuropa und der Gemeinschaft unabhängiger Staaten. SPPS versucht auch, wenig erforschte Themen in Osteuropa wie Rechtsradikalismus, Religion, höhere Bildung und Menschenrechtsschutz, in den Fokus zu stellen.

Alle SPPS-Bände durchlaufen ein Peer-Review-Verfahren.

Manuskripteinsendungen an: andreas.umland@stanfordalumni.org.

 

Editorial Committee und Advisory Board

Weitere Informationen für Autoren

 

SPPS ist gelistet in den folgenden Datenbanken: 

 

11-20 von 222

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. Russian Active Measures

    Olga Bertelsen

    Russian Active Measures

    Yesterday, Today, Tomorrow
    45,90 €
    ibidem
    396 Seiten
    The contributions gathered in this fascinating collection, in which scholars from a diverse range of disciplines share their perspectives on Russian covert activities known as Russian active measures,...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  2. Public Policy and Politics in Georgia

    Tima T. Moldogaziev, Gene A. Brewer, J. Edward Kellough

    Public Policy and Politics in Georgia

    Lessons from Post-Soviet Transition
    34,90 €
    ibidem
    332 Seiten
    After the break-up of the USSR, the former Soviet countries took different paths. While many of them face severe economic problems or have become only questionably democratic, Georgia’s socio-political...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  3. “Optimizing” Higher Education in Russia

    David Mandel

    “Optimizing” Higher Education in Russia

    University Teachers and their Union Universitetskaya solidarnost’
    24,90 €
    ibidem
    156 Seiten
    In 2012, soon after his election to a third presidential term as president, following a four-year stint as prime minister (to avoid modifying the constitution), and in the wake of an unprecedented wave...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  4. Power and Identity in the Post-Soviet Realm

    Steven Jobbitt, Zsolt Bottlik, Marton Berki

    Power and Identity in the Post-Soviet Realm

    Geographies of Ethnicity and Nationality after 1991
    34,90 €
    ibidem
    328 Seiten
    With the dissolution of the Soviet Union and the demise of the Cold War’s bipolar world order, Soviet successor states on the Russian periphery found themselves in a geopolitical vacuum, and gradually...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  5. UKAPISME - Une Gauche perdue

    Christopher Ford

    UKAPISME - Une Gauche perdue

    Le marxisme anti-colonial dans la révolution ukrainienne 1917 - 1925
    45,90 €
    ibidem
    422 Seiten
    Les marxistes ukrainiens ont joué un rôle de premier plan dans la révolution ukrainien. Organisés au sein du Parti ouvrier social-démocrate ukrainien, ils ont construit un Parti communiste ukrainien...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  6. Russian Voices on Post-Crimea Russia

    Maria Lipman

    Russian Voices on Post-Crimea Russia

    An Almanac of Counterpoint Essays from 2015–2018
    39,90 €
    ibidem
    354 Seiten
    Russia has changed dramatically since the beginning of this decade. This volume presents a unique collection of articles by Russian scholars and experts, originally published in Russian in the journal...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  7. Geopolitical Imagination

    Mikhail Suslov

    Geopolitical Imagination

    Ideology and Utopia in Post-Soviet Russia
    34,90 €
    ibidem
    302 Seiten
    In his timely book, Mikhail Suslov discusses contemporary Russian geopolitical culture and argues that a better knowledge of geopolitical concepts and fantasies is instrumental for understanding Russia’s...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  8. Erinnerungsort: Ort des Gedenkens, der Erholung oder der Einkehr?

    Daria Buteiko

    Erinnerungsort: Ort des Gedenkens, der Erholung oder der Einkehr?

    Kommunismus-Erinnerung an einem historischen Ort am Beispiel der Gedenkstätte Berliner Mauer sowie des Soloveckij-Klosters und -Museumsparks
    59,90 €
    ibidem
    540 Seiten
    Kloster, Vorbild für den Aufbau des Gulag-Systems, Museum und schließlich wieder Kloster – die Geschichte der russischen Soloveckij-Inseln erscheint turbulent und zirkular. Wie ist der Ort heute zu...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  9. Russland in Transition

    Torben Waschke

    Russland in Transition

    Geopolitik zwischen Raum, Identität und Machtinteressen
    45,90 €
    ibidem
    368 Seiten
    Ein Großteil der russischen Elite ist bislang nicht in einer post-geopolitischen Welt angekommen. Diese Diskrepanz ist ein wesentlicher Grund dafür, dass die öffentliche Russlanddebatte in Deutschland...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  10. The EU’s Impact on Identity Formation in East-Central Europe between 2004 and 2013

    Michal Vit

    The EU’s Impact on Identity Formation in East-Central Europe between 2004 and 2013

    Perceptions of the Nation and Europe in Political Parties of the Czech Republic, Poland, and Slovakia
    29,90 €
    ibidem
    258 Seiten
    The Czech Republic, Poland, and Slovakia share similar experiences in the past, and a swift post-communist integration into the originally West European communities of democratic countries, as their “return...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

11-20 von 222

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5