Innovatio et traditio – Renaissance(n) in der Romania

Festschrift für Franz-Josef Klein zum 65. Geburtstag



Inhaltsverzeichnis
Innovatio et traditio – Renaissance(n) in der Romania
Festschrift für Franz-Josef Klein zum 65. Geburtstag
59,90 €

eBook 39,99 €

Zum Buch

Details

Die Festschrift für Franz-Josef Klein versammelt 26 Beiträge, die unter dem Titel Innovatio et traditio – Renaissance(n) in der Romania eines der Forschungsinteressen des Jubilars behandeln. Analog zur Heterogenität dieses Phänomens, das wir ‚Renaissance‘ nennen, greift dieser Band eine Vielzahl von Aspekten aus sprachwissenschaftlicher, literatur-/kulturwissenschaftlicher sowie fachdidaktischer Perspektive auf und berücksichtigt dabei verschiedene Gebiete der Romania. Der Begriff der Renaissance wird bewusst breit ausgelegt: Die Beiträge umfassen ebenso Reflexionen zu Texten und Autoren aus der Zeit zwischen dem 15. und 17. Jahrhundert wie übertragende Interpretationen des Themas, beispielsweise im Sinne einer Rückbesinnung auf einen Untersuchungsgegenstand oder eines Anknüpfens an (ältere) Traditionen.
Autor/-in

About the author

Stéphane Hardy ist Lektorin für französische Sprachpraxis am Romanischen Seminar der Universität Siegen.

Sandra Herling ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Romanische Sprachwissenschaft der Universität Siegen.

Sonja Sälzer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Romanische Sprachwissenschaft der Universität Siegen.
Zusatzinformation