Anlageberatungshonorare im Private Banking



Anlageberatungshonorare im Private Banking
19,90 €

eBook 13,99 €

Zum Buch

Details

Die vorherrschende Preispolitik der Anlageberatung im deutschen Private Banking-Markt vollzieht einen notwendigen strukturellen Wandel. Der Einzug neuer Technologien im Banking führt zu Umbrüchen in den Kostenstrukturen der Banken und umfassenden Veränderungen in der Preisgestaltung, vor allem im Wertpapierbereich sinken die Margen. Globalisierung, Deregulierung und der Eintritt neuer Wettbewerber haben zusätzlich den Preiswettbewerb intensiviert. Vor diesem Hintergrund gingen einige Banken dazu über, eine Novellierung der bisherigen kapitalmarktabhängigen Preispolitik einzuleiten, und führten transaktionsunabhängige Preisbestandteile wie Anlageberatungshonorare im Segment der gehobenen Privatkundschaft ein. Im vorliegenden Buch nimmt Christine Schlitz eine vergleichende Betrachtung und kritische Bewertung existierender und alternativer Ausgestaltungsformen von Anlageberatungshonoraren im Private Banking vor.
Autor/-in

About the author

Christine Schlitz, Finanzberaterin der Dresdner Bank AG, Studium der Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences - mit Schwerpunktsetzung auf Finanzdienstleistungen, Marketing und Versicherungen. Seit 2004 ist Christine Schlitz als Produktmanagerin für Vermögensverwaltungsprogramme im Wealth Management der UBS Deutschland AG in Frankfurt am Main tätig.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Christine Schlitz
Herausgeber/-in Ralf Jasny
Anzahl der Seiten 80
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 27.04.2006
Gewicht (kg) 0.1390
ISBN-13 9783898215404