Risikomanagement im Zollbereich

unter besonderer Berücksichtigung des zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten



Inhaltsverzeichnis
Risikomanagement im Zollbereich
unter besonderer Berücksichtigung des zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten
24,90 €

eBook 16,99 €

Zum Buch

Details

Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 reagierte die Welt nicht nur mit militärischen Maßnahmen, sondern auch mit Veränderungen und Beschränkungen im Welthandel. Die EU etwa erließ die sogenannte Sicherheitsänderung des Zollkodex im Jahr 2005. Der in diesem Rahmen eingeführte Status „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter“ (ZWB) wurde und wird in der Wirtschaft viel diskutiert, denn die Erteilung des Status ist an hohe Anforderungen geknüpft, die von den Zollbehörden überprüft werden. Man verspricht sich von dieser Änderung jedoch erhöhte Sicherheit für die Mitgliedsländer und Erleichterungen wie schnellere Zollabfertigungen für diejenigen Wirtschaftsbeteiligten, die den Status erlangt haben. Nicole Daiker stellt in ihrer vorliegenden Studie Sicherheitsinitiativen ausgewählter Länder vor und gibt einen Überblick über die Sicherheitsvorkehrungen der Europäischen Union. Die Autorin erläutert die Änderungen des Zollkodex der Gemeinschaft und deren Auswirkungen auf die Wirtschaft. Besonders im Blick steht dabei das Thema „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter“. Ausführlich wird über die Anforderungen des Status sowie über die mit ihm verbundenen Chancen und Risiken informiert. Darüberhinaus wird dem Leser anhand von Anregungen aufgezeigt, wie sich das am Status ZWB interessierte Unternehmen vorbereiten kann.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Nicole Daiker
Herausgeber/-in Jörn Altmann
Anzahl der Seiten 140
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 04.08.2008
Gewicht (kg) 0.2140
ISBN-13 9783898218979