Stieffamilien. Lebenssituationen – Beziehungen – Erziehung

Herausforderungen und Chancen im Lichte der sozialwissenschaftlichen Forschung und neuerer Kinder- und Jugendliteratur



Stieffamilien. Lebenssituationen – Beziehungen – Erziehung
Herausforderungen und Chancen im Lichte der sozialwissenschaftlichen Forschung und neuerer Kinder- und Jugendliteratur
29,90 €

eBook 19,99 €

Zum Buch

Details

Ruth Dumke fasst in ihrer Studie die Ergebnisse der aktuellen sozialwissenschaftlichen Forschung zu Grundfragen der Stief-familie zusammen und stellt vor diesem Hintergrund im Vergleich die Herausforderungen und Chancen von Stieffamilien aus der je individuellen Sicht von AutorInnen der Kinder- und Jugendliteratur vor. Die untersuchten siebenundfünfzig Texte zeigen ein mannigfal-tiges Spektrum der Lebenssituationen von Stieffamilien, vom mehrheitlich oft schwierigen Gelingen bis hin zum Scheitern und gewalttätigen Konflikt. Im Einklang mit der Forschung bieten die Texte aufschlussreiche exemplarische Fallstudien, die wichtige familienpädagogische Einsichten und Orientierungshilfen vermitteln.
Autor/-in

About the author

Ruth Dumke, Jahrgang 1963, studierte Evangelische Theologie in Tübingen und, nach einer Ausbildung zur Erzieherin, ebenfalls in Tübingen Erziehungswissenschaft sowie Kinder- und Jugendliteratur / Medienpädagogik. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Erziehung in früher Kindheit, Vorschulerziehung, Familienerziehung und Sozialpädagogische Beratung und Hilfe. Sie ist künstlerisch und schulpädagogisch in Tübingen tätig.
Stimmen zum Buch

Stimmen zum Buch

„Ein empfehlenswertes Nachschlagewerk vor allem für jene, die in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einschlägige Kinder- und Jugendliteratur zum Einsatz bringen möchten.“ (Interdisziplinäre Zeitschrift für Familienrecht, 05/2008)
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Ruth Dumke
Anzahl der Seiten 270
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 29.01.2007
Gewicht (kg) 0.3780
ISBN-13 9783898217637