Struktur von Atomkernen im Relativistic-Mean-Field-Modell



Inhaltsverzeichnis
Struktur von Atomkernen im Relativistic-Mean-Field-Modell
39,90 €
Zum Buch

Details

Klemens Rutz gibt einen Überblick über verschiedene Aspekte der Beschreibung von Atomkernen im Relativistic-Mean-Field-Modell (RMF-Modell). Das RMF-Modell ist ein effektives, selbstkonsistentes Kernmodell und beruht auf einer relativistischen Beschreibung der Nukleonen, deren Wechselwirkung durch Mesonenfelder vermittelt wird. Der erste Teil des Buches ist der ausführlichen Beschreibung von theoretischen Grundlagen, Näherungen, Auswirkungen verschiedener räumlicher Symmetrien und der verwendeten numerischen Verfahren gewidmet, während im zweiten Teil Vorhersagen des Modells mit experimentellen Daten verglichen werden. Besonderes Augenmerk gilt dabei den Auswirkungen der Paarkraft, exotischen Kernen, Atomkernen mit ungerader Nukleonenzahl, Spaltbarrieren schwerer Kerne und der Stabilität überschwerer Kerne.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Klemens Rutz
Anzahl der Seiten 240
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 01.05.1999
Gewicht (kg) 0.8240
ISBN-13 9783932602597