Unternehmerbild und Erziehung zum Unternehmer

Analyse und Synthese volks- und betriebswirtschaftlicher sowie berufs- und wirtschaftspädagogischer Positionen



Inhaltsverzeichnis
Unternehmerbild und Erziehung zum Unternehmer
Analyse und Synthese volks- und betriebswirtschaftlicher sowie berufs- und wirtschaftspädagogischer Positionen
24,90 €
Zum Buch

Details

Eine Wirtschaft, die auf Globalisierungskurs ist, propagiert die freie unternehmerische Entfaltung. Eine Gesellschaft, die auf Privatisierung setzt, benötigt risikobereites unternehmerisches Handeln. Intrapreneure und Entrepreneure stehen hoch im Kurs. Wissenschaft und Hochschulen, die sich an ihrem gesellschaftlichen Nutzen messen lassen müssen, haben den Unternehmer bzw. das Unternehmertum als Thema erkannt. Zwischenzeitlich gibt es eine ganze Reihe von wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Untersuchungen und Empfehlungen zur fachlichen Qualifizierung und Persönlichkeitsentwicklung zum dynamischen, kreativen und erfolgreichen Unternehmer. Qualifizierung und Persönlich-keitsentwicklung sind natürlich auch Grundanliegen der Berufs- und Wirtschaftspädagogik. In seiner Studie beleuchtet Dr. Udo Neugebauer die wirtschaftswissenschaftlichen Positionen zum Unternehmertum und verknüpft sie mit berufs- und wirtschaftspädagogischen Sichtweisen. Ziel ist dabei die 'ganzheitliche' Unternehmerpersönlichkeit, der verantwortlich handelnde Unternehmer. Der Autor: Studium der Werkstofftechnik an der FH Aalen zum Diplom-Ingenieur (FH). Anschließend Studium der Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Stuttgart, Bern und Wien mit einem Stipendium der Friedrich-Naumann-Stiftung, Abschluss als Diplom-Kaufmann 1988. Dreijährige Referententätigkeit beim Bildungswerk der Baden-Württem-bergischen Wirtschaft (Aufbau eines Managementzentrums in St. Petersburg), danach wissenschaftlicher Mitarbeiter/Assistent an der Universität Stuttgart (am Betriebswirtschaftlichen Institut sowie am Institut für Berufs-, Wirtschafts- und Technikpädagogik). Promotion zum Dr. rer. pol. 1994 und Max-Weber-Preis für Wirtschaftsethik 1996. Referent für Wissenschaftskommunikation an der FH Aalen. Aufbauendes Magisterstudium der Berufspädagogik, BWL und VWL; Magister Artium 2001. Derzeit im beruflichen Schuldienst.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Udo Neugebauer
Anzahl der Seiten 122
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 01.03.2002
Gewicht (kg) 0.1920
ISBN-13 9783898211840