Vegetationsentwicklung auf Sturmwurfflächen der Schwäbischen Alb



Inhaltsverzeichnis
Vegetationsentwicklung auf Sturmwurfflächen der Schwäbischen Alb
34,80 €
Zum Buch

Details

Sturmwürfe sind bedeutende Ereignisse für die Dynamik mitteleuropäischer Wälder. Dies haben in jüngster Vergangenheit die Sturmschäden durch die Orkane von 1990 - und kurze Zeit nach Abschluß dieser Arbeit auch 1999 - zum wiederholten Male auf drastische Weise deutlich gemacht. Ziel der Untersuchung Gerhard Hetzels war die Darstellung der Entwicklungen von Baumartenverjüngung und Bodenvegetation in Abhängigkeit vom vorhergehenden Bestand, von Kleinstandorten und von forstlichen Räumungs- und Kulturmaßnahmen auf Sturmwurfflächen der Schwäbischen Alb. Die Abläufe auf wieder forstlich bewirtschafteten Flächen wurden mit belassenen Sturmwurfflächen verglichen. Der Autor: Dr. Gerhard Hetzel, Jahrgang 1962, studierte Forstwissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg und promovierte am Waldbau-Institut, Abteilung Standort und Vegetationskunde. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Waldbau, Botanik und Landschaftspflege.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Gerhard Hetzel
Anzahl der Seiten 156
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 01.09.2000
Gewicht (kg) 0.2350
ISBN-13 9783898210546