Wer bin ich? Personale Identität im Film

Eine philosophische Betrachtung von Face /Off, Memento und Fight Club



Inhaltsverzeichnis
Wer bin ich? Personale Identität im Film
Eine philosophische Betrachtung von Face /Off, Memento und Fight Club
24,90 €

eBook 16,99 €

Zum Buch

Details

Wer bin ich? Bin ich heute noch derselbe Mensch, der ich vor zwei Wochen oder vor zehn Jahren war? Worüber kann ich mich selbst als Person definieren? Auf den ersten Blick scheint keine Verbindung zwischen diesen Fragen nach personaler Identität und den drei bekannten amerikanischen Filmen Face/Off - Im Körper des Feindes, Memento und Fight Club zu bestehen. Alina Singer weist in ihrer vorliegenden Studie jedoch auf die philosophische Problemstellung hin, die diese Filme aufwerfen, und setzt sich damit auf auch für Nicht-Philosophen verständliche und spannende Art und Weise auseinander. Sie präsentiert Lösungsvorschläge und zeigt, dass und wie mit Hilfe des Mediums Film philosophische Erkenntnisfortschritte möglich sind.
Autor/-in

About the author

Die Autorin: Alina Singer studierte Philosophie und Germanistik in Bremen. Auch in Zukunft möchte sie schreiben, weiterhin getreu dem schönen Satz des Philosophen Ludwig Wittgenstein: "Was sich überhaupt sagen lässt, lässt sich klar sagen."
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Alina Singer
Anzahl der Seiten 124
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 05.05.2008
Gewicht (kg) 0.1940
ISBN-13 9783898218665