Zeit im Rückwärtsschritt. Über das Stilmittel der chronologischen Inversion in MEMENTO, IRRÉVERSIBLE und 5 X 2



Inhaltsverzeichnis
Zeit im Rückwärtsschritt. Über das Stilmittel der chronologischen Inversion in MEMENTO, IRRÉVERSIBLE und 5 X 2
24,90 €

eBook 16,99 €

Zum Buch

Details

Warum sehen wir Filme an? Weil sie uns Geschichten erzählen, die spannend sind, die begeistern, die berühren und die uns fesseln. Dabei sind wir gewohnt, dass uns die Handlung kausal-logisch von vorne nach hinten erzählt wird. Wir wissen um Zeitraffungen und Flashbacks, erkennen Traumsequenzen - der medial sozialisierte Zuschauer hat damit keine Probleme. Doch seit einigen Jahren findet der bewusste und beabsichtigte Bruch mit Konventionen wie Chronologie und Linearität vermehrt Einzug ins Filmschaffen. Spätestens mit PULP FICTION ist das Aufbrechen der Zeit ein großes Thema. Epidsodenfilme, episodisches Erzählen, Puzzle-artige Filme, Filme, die es darauf abgesehen haben, den Zuschauer zu verwirren – das Feld ist groß und spannend. Aber was passiert, wenn Filme dieses Phänomen auf die Spitze treiben? Wenn ein Film mit dem Ende beginnt und mit dem Anfang endet? Können wir das auch noch verstehen und nachvollziehen? Wie verhalten sich dann Narration, Chronologie und Linearität? MEMENTO, IRRÉVERSIBLE und 5 X 2 sind solche Filme, und sie faszinieren und schockieren gleichermaßen. Indra Runge wirft den Blick hinter die Geschichten, deckt absichtliche Täuschungen über erzählte Inhalte auf und stellt zurecht die Frage nach dem Sinn dieses formalen Spiels: Sind MEMENTO, IRRÉVERSIBLE und 5 X 2 innovative oder konventionelle Filme? Was ist das Andere und das Besondere?
Autor/-in

About the author

Indra Runge studierte Kulturwissenschaft mit Schwerpunkt Film und Medien, Romanistik und Germanistik an der Universität Bremen und der Université de la Sorbonne Nouvelle in Paris. Im Sommer 2007 schloss sie ihr Studium ab und arbeitet seitdem in verschiedenen kulturellen Projekten.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Indra Runge
Herausgeber/-in Irmbert Schenk, Hans Jürgen Wulff
Anzahl der Seiten 150
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 05.05.2008
Gewicht (kg) 0.2270
ISBN-13 9783898218405