Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik

Heft 5.1



Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik
Heft 5.1
34,00 €

eBook 19,99 €

Zum Buch

Details

Aufsätze: Nicoletta Rivetto (Zürich) Kompetenzorientiertes Lernen: Ein Blended-Learning-Szenario für Italienischlernende Christoph Bürgel (Osnabrück) „Qu’est-ce que c’est génial!“ – Formate des kommunikativ-dialogischen Engagements Robert Mintchev (Dresden) Von der Schulung des Hörverstehens zu einer kommunikativen und kreativen Grammatikarbeit: die Vielseitigkeit der canzone „Alla fiera dell’est“ Carsten Sinner (Leipzig) Missverständliche und widersprüchliche Darstellung von Substrat, Superstrat, Adstrat in deutschsprachigen Einführungen in die romanische Sprachwissenschaft Manfred Overmann (Ludwigsburg) Frankophonie, identité nationale et mondialisation au début du troisième millénaire Nadine Rentel (Wien) Analyse structurelle et stylistique des comptes rendus critiques en linguistique Rezensionen zu linguistischen und didaktischen Publikationen Zeitschriftenschau: Neues zur Didaktik der Romanischen Sprachen Profil: Prof. Dr. Christiane Fäcke (Augsburg) Lehrveranstaltungen: Didaktik der Romanischen Sprachen (WS 10/11)
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Herausgeber/-in Michael Frings, Andre Klump
Anzahl der Seiten 288
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 09.03.2011
Gewicht (kg) 0.3000
ISBN-13 9783838202709