FORUM für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte

FORUM is a bi-annual journal featuring interdisciplinary discussions on the history of ideas. It showcases studies by political scientists, philosophers as well as literary, legal, and economic scholars, and books reviews on Central and Eastern European history. The journal offers critical insight into scientific discourses across Eastern Europe to Western readers by translating and publishing articles by Russian, Polish, and Czech researchers.

1-10 von 14

Seite:
  1. 1
  2. 2
  1. Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte

    Leonid Luks, Gunter Dehnert, Nikolaus Lobkowicz, Alexei Rybakow, Andreas Umland, Marina Tsoi

    Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte

    Zum 70. Todestag des russischen Philosophen Simon L. Frank
    34,50 €
    ibidem
    164 Seiten
    "Was heißt das eigentlich: „rechts“ und „links“? Welcher dieser beiden Richtungen soll man sich zurechnen, mit welcher sympathisieren? Noch vor nicht allzu langer Zeit konnte jeder politisch...
    vorbestellbar
    vorbestellbar

    Details

  2. FORUM für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte

    Leonid Luks, Gunter Dehnert, Nikolaus Lobkowicz, Alexei Rybakow, Andreas Umland

    FORUM für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte

    Vergebliche Warnungen vor dem Nationalsozialismus
    34,50 €
    ibidem
    152 Seiten
    Die Weimarer Reichsverfassung verstand sich als konsequent demokratisch. Sie kannte keine Bindung des Souveräns an vorgegebene Prinzipien oder Werte. Sie wollte ein demokratisch-offenes System. Deshalb...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  3. FORUM für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte
    34,50 €
    ibidem
    166 Seiten
    Die gegenwärtige junge Generation, die in den vergangenen Jahren nach dem Schicksalsjahr 1917 herangereift ist, … kann sich wahrscheinlich die Weltanschauung und den Glauben jener Menschen nur schwer...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  4. FORUM für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte

    Leonid Luks, Gunter Dehnert, Nikolaus Lobkowicz, Alexei Rybakow , Andreas Umland

    FORUM für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte

    Der Abschied von den Imperienund imperiale Sehnsüchte
    34,50 €
    ibidem
    159 Seiten
    „Wie viele deutsche Künstler und Intellektuelle verstand Thomas Mann den Ersten Weltkrieg als Reaktion des Bismarck-Reiches auf eine internationale Verschwörung des umgebenden Europa unter der Führung...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  5. Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte
    34,50 €
    ibidem
    168 Seiten
    Den Auftakt der Großen (innersozialistischen) Debatte (über die Oktoberrevolution) bildete ein Aufsatz Karl Kautskys, der eine Woche nach dem Umsturz in Russland, am 15. November, in der Leipziger Volkszeitung...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  6. Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte
    34,50 €
    ibidem
    160 Seiten
    Den Auftakt der Großen (innersozialistischen) Debatte (über die Oktoberrevolution) bildete ein Aufsatz Karl Kautskys, der eine Woche nach dem Umsturz in Russland, am 15. November, in der Leipziger Volkszeitung...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  7. Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte
    34,50 €
    ibidem
    160 Seiten
    The history of Soviet nonconformism and, more broadly, of East European dissent has been written as a history of ideas, the subject of which is the transfer, internalization, and the subversive force of...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  8. Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte
    34,50 €
    ibidem
    194 Seiten
    Wenn jemand noch vor einigen Jahren jenen Abgrund vorausgesagt hätte, in den wir jetzt gestürzt sind und in dem wir hilflos zappeln, hätte kein Mensch ihm geglaubt. Selbst die düstersten Pessimisten...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  9. Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte

    Leonid Luks, Gunter Dehnert, John Andreas Fuchs, Nikolaus Lobkowicz, Alexei Rybakow, Andreas Umland

    Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte

    Jahrgang 20,2
    34,50 €
    ibidem
    160 Seiten
    Katholiken in Ostmitteleuropa nach 1945 Während des Kommunismus war die Lebensweise [der Kirche] innerhalb der Gesellschaft eindeutig. Es gab „sie“ und „wir“. Die Kirche […] befand sich auf...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  10. Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte

    Leonid Luks, Gunter Dehnert, John Andreas Fuchs, Nikolaus Lobkowicz, Alexei Rybakow, Andreas Umland

    Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte

    Jahrgang 20,1
    34,50 €
    ibidem
    194 Seiten
    „Andersdenkende“ im Kommunismus Nur wenige Landschaftsaufnahmen Rodčenkos sind bisher von den Nachkommen veröffentlicht worden. Sie zeigen jedoch, dass sich der Photograph in Zeiten stalinistischen...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

1-10 von 14

Seite:
  1. 1
  2. 2