Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte

Jahrgang 18,1



Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte
Jahrgang 18,1
34,50 €

eBook 22,99 €

Zum Buch

Details

Der lange Abschied vom totalitären Erbe Das Modell der bundesrepublikanischen Vergangenheitsbewältigung gilt als Vorbild für viele postautoritäre bzw. posttotalitäre Transformationsstaaten in Ost und West, ungeachtet mancher Schattenseiten des langwierigen Prozesses der deutschen Vergangenheits-bewältigung nach der "Stunde Null". Das aktuelle FORUM-Heft vergleicht in seinem thematischen Schwerpunkt die Spezifika der deutschen Erinnerungskultur mit denjenigen der osteruopäischen Länder, vor allem Polens und Russlands, seit dem Beginn der Entstalinisierungsdebatten.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Herausgeber/-in Leonid Luks, Gunter Dehnert, John Andreas Fuchs, Andreas Umland, Nikolaus Lobkowicz, Alexei Rybakow
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 10.07.2014
Gewicht (kg) 0.0000
ISSN 1433-4887
ISBN-13 1234567891012