Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik

Heft 8.1



Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik
Heft 8.1
34,00 €

eBook 24,99 €

Zum Buch

Details

Aufsätze: Anne-Kathrin Wölfel (Göttingen) Zum Potential antillanischer Literatur für inter- und transkulturelles Lernen im Französischunterricht Gérald Froidevaux (Basel) Ein neuer Horizont für die Literatur im Fremdsprachenunterricht Eva Lavric (Innsbruck) La langue maternelle en classe de langue étrangère : Le français en Autriche, l’allemand en France (Deuxième partie) Elena Schäfer (Frankfurt a.M.) Phänomene des français parlé in Lernvideos des Französischunterrichts Johannes Kramer (Trier) Kleine romanische Sprachen und ihre Verortung in einer nach Teilgebieten geordneten Romanistik Beate Valadez Vazquez (Augsburg) Mehrsprachigkeit und romanische Literatur – Vernetzung von spanisch- und französischsprachiger Jugendliteratur als Chance für fächerübergreifenden Spanischunterricht Rezensionen zu linguistischen und didaktischen Publikationen Zeitschriftenschau: Neues zur Didaktik der Romanischen Sprachen Profil: Prof. Dr. Daniel Reimann (Universität Duisburg-Essen) Lehrveranstaltungen: Didaktik der Romanischen Sprachen (WS 13/14) Autorenverzeichnis
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Herausgeber/-in Michael Frings, Jens F. Heiderich, Christoph Bürgel, Sylvia Thiele
Anzahl der Seiten 242
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 09.03.2014
Gewicht (kg) 0.0000
ISBN-13 1234567891012