Jana Podßuweit

Die Autorin:Jana Podßuweit, M.A., ist persönliche Referentin des Ministers für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Freistaates Thüringen in Erfurt. Sie studierte Politikwissenschaft, Neuere Geschichte und Rechtswissenschaft (Öffentliches Recht) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena sowie den Universitäten Jyväskylä, Finnland, und Tartu, Estland. Von 2009 bis 2011 war sie Koordinatorin des gemeinsamen Masterstudienganges für Deutschland- und Europastudien der Kiewer Mohyla-Akademie und der Universität Jena.Der Vorwortautor:Dr. Helmut Hubel ist emeritierter Professor für Internationale Beziehungen und Außenpolitik der Friedrich-Schiller-Universität Jena.