Philipp A Ostrowicz

Philipp Alexander Ostrowicz studierte Neuere Deutsche Literatur, Linguistik des Deutschen, Neuere Geschichte und Rhetorik in Braunschweig, Florenz und Tübingen. Er arbeitet derzeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Seminar der Universität Tübingen, wo er über die "Ästhetik der Unschärfe" promoviert.