Biokompatibilität resorbierbarer Polymere in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Eine evidenzbasierte Analyse



Table of contents
Biokompatibilität resorbierbarer Polymere in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Eine evidenzbasierte Analyse
€19.90
About the book

Details

Aus den vorliegenden Studienprotokollen kann keine eindeutige Aussage darüber gemacht werden, welches der verwendeten Polymere innerhalb unterschiedlicher medizinischer Anwendungen biokompatibel ist. Unterschiedliche Gewebecharakteristika der Implantationsorte erlauben keine einheitliche Beurteilung der Eigenschaften von Polymeren. Die lokale Gewebereaktion auf Biomaterialien ist charakterisiert als eine chronische Entzündungsantwort und in manchen Fällen als Fremdkörpergranulom. Man vermutet die Entstehung der Fremdkörperreaktionen durch den schnellen Anfall von Abbauprodukten, so dass der Körper lokal nicht mehr die Möglichkeit hat, diese von selbst zu eliminieren. Klinische Komplikationen wurden nahezu für alle bioresorbierbaren Materialien beschrieben. Drei Haupttypen von Abstoßungsreaktionen sind sterile Sinusformationen, ausgeprägte fibröse Einkapselungen des Implantates und Knochenresorptionen. Manche der Polymere (PLLA und PGA) scheinen in ihrer derzeitigen Zusammensetzung überholt und sind für die chirurgische Anwendung am Menschen nicht zu empfehlen. Vielversprechend sind die Ergebnisse mit dem Copolymer (PDLLA) und den Polymeren Caprolacton und Tyrosin. Vor der Einführung in die Klinik bedarf es randomisierter kontrollierter Humanstudien, die das Degradationsverhalten über einen ausreichend langen Beobachtungszeitraum untersuchen.
The author

About the author

Dr. med. Niels Bernd Liebehenschel studierte Medizin und Zahnmedizin in Tübingen und absolviert momentan seine Ausbildung zum Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Freiburg.
Additional Information

Additional Information

Delivery time 2-3 Tage / 2-3 days
Author Niels B Liebehenschel
Number of pages 88
Language German
Publication date May 3, 2004
Weight (kg) 0.1490
ISBN-13 9783898213646