GIS-gestütztes Gebietsmonitoring im ehrenamtlichen Naturschutz

Ergebnisse eines Forschungsvorhabens



Table of contents
GIS-gestütztes Gebietsmonitoring im ehrenamtlichen Naturschutz
Ergebnisse eines Forschungsvorhabens
€34.90

eBook €22.99

About the book

Details

Zu den Tätigkeitsfeldern des ehrenamtlichen Naturschutzes zählen zunehmend Aufgaben, die im Auftrag der Naturschutzverwaltung übernommen werden (beispielsweise die Betreuung von Schutzgebieten). Unterschiedliche Anforderungen an die Erstellung und Verwaltung gebietsbezogener Daten führen in der Praxis jedoch zu erheblichen Informationsverlusten und in der Folge zu einem ineffizienten Mitteleinsatz im Naturschutz. Die Autoren dieser Studie zeigen auf, wie durch eine standardisierte, digitale Erfassung und Dokumentation von planungsrelevanten Geofachdaten ein interoperabler Datenaustausch gewährleistet und so die Zusammenarbeit zwischen dem amtlichen und dem ehrenamtlichen Naturschutz gestärkt werden kann. Mit dem neu entwickelten Web-GIS-Portal eMapper wird ein wichtiger Beitrag zur effektiveren Vernetzung im Naturschutz geleistet. Als Ergebnis steht den Akteuren aus Behörden und Verbänden eine technisch hochwertige und übertragbare GIS-Softwarelösung für die Bewältigung ihrer Aufgaben zur Verfügung. Neben einem verbesserten Informationsaustausch und der effizienteren Verwertung naturschutzrelevanter Daten kann der eMapper auch als Auskunftskomponente zur Information der Öffentlichkeit im Sinne des Umweltinformationsgesetzes eingesetzt werden. Die Studie ist in Kooperation des NABU Laatzen e.V. und der IP SYSCON GmbH im Rahmen des mit Mitteln der Deutschen Bundesstiftung Umwelt und der Region Hannover geförderten Forschungsvorhabens „GIS-gestütztes Gebietsmonitoring im ehrenamtlichen Naturschutz“ entstanden. Sie wendet sich vor allem an Vertreter der Naturschutzverbände und Fachbehörden sowie an Praktiker aus dem Bereich des ehrenamtlichen Naturschutzes, denen eine wertvolle Hilfe für die tägliche Arbeit zur Verfügung gestellt wird. Dem Buch liegt eine DVD bei, auf der eine Vollversion des eMapper in Form eines virtuellen Servers (unter Gentoo Linux) enthalten ist, mit dem die Anwendung anhand von Beispieldaten getestet werden kann. Der eMapper ist ein Web-basiertes Programm zur Standortbeschreibung und Kartierung beobachteter Tierarten. Zum leichteren Kennenlernen des eMapper ist zudem ein Video beigefügt, das die Funktionalitäten und Fähigkeiten der Software aufzeigt.
The author

About the author

Das Autorenteam setzt sich aus Wissenschaftlern und Praktikern aus den Bereichen Landschaftsplanung, Naturschutz, Geodäsie und Softwareentwicklung zusammen. Die funktionierende Vernetzung der verschiedenen Fachdisziplinen stellte eine wesentliche Voraussetzung für das Gelingen des interdisziplinären Vorhabens dar.
Additional Information

Additional Information

Delivery time 2-3 Tage / 2-3 days
Author Stefan Rüter, Roland Hachmann, Sebastian Krohn-Grimberghe, Dorothea Laske, Astrid Lipski, Eick von Ruschkowski
Number of pages 80
Language German
Publication date May 1, 2010
Weight (kg) 0.1710
ISBN-13 9783838201313