Haftung für Ölverschmutzungsschäden bei Tankerunfällen, unter besonderer Berücksichtigung der Internationalen Haftungs- und Fondsübereinkommen von 1992 und des Ergänzungsprotokolls von 2003



Haftung für Ölverschmutzungsschäden bei Tankerunfällen, unter besonderer Berücksichtigung der Internationalen Haftungs- und Fondsübereinkommen von 1992 und des Ergänzungsprotokolls von 2003
€24.90

eBook €16.99

About the book

Details

Der Unfall des Tankers Prestige vor der spanischen und französischen Atlantikküste am 19. November 2002 zeigte der Welt, dass das internationale Haftungs- und Entschädigungssystem für die Ölverschmutzungsschäden von Tankerunfällen nach wie vor unzureichend ist. Das Hauptziel dieses Buches besteht darin, einen möglichst vollständigen Überblick über die internationalen zivilrechtlichen Haftungsregeln für Ölverschmutzungsschäden durch Tankerunfälle zu geben.
The author

About the author

María Carolina Romero Lares wurde in Maracaibo, Venezuela, geboren. Sie studierte Rechtswissenschaft an der Universidad Católica Andrés Bello in Caracas, Venezuela. 1997 schloss sie den Master in Law (LLM) an der Tulane University, New Orleans, USA ab. Danach promovierte sie an der Universität Hannover mit der vorliegenden Studie. Während dieser Zeit sammelte sie als Assistentin am Internationalen Seegerichtshof Hamburg und der International Maritime Organisation in London Erfahrungen, wo sie direkte Einblicke in die Problematik der internationalen Haftungs- und Entschädigungssysteme von Tankerunfällen gewinnen konnte.
Seit 2005 lebt die Autorin wieder in Caracas, Venezuela und arbeitet im Nationalen Amt für Seeschifffahrt (Instituto Nacional de los Espacios Acuáticos e Insulares INEA) als Koordinatorin des internationalen Büros und vertritt die venezolanische Regierung an den Internationalen Fonds zur Entschädigung für Ölverschmutzungsschäden in London. Ferner lehrt sie an der Universidad Nacional Experimental Marítima del Caribe in Caracas, Venezuela.
Seit Ende 2005 ist María Carolina Romero Lares Präsidentin des Komitees zur Reform von Seerechten, das dem neu gebildeten nationalen Rat von Wasserräumen angehört (Consejo Nacional de los Espacios Acuáticos e Insulares).
Additional Information

Additional Information

Delivery time 2-3 Tage / 2-3 days
Author María C Romero Lares
Number of pages 180
Language German
Publication date Jun 29, 2006
Weight (kg) 0.2650
ISBN-13 9783898216883