Ist Nachhaltigkeit messbar?

Eine Gegenüberstellung von Indikatoren und Kriterien zur Bewertung nachhaltiger Entwicklung unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen in Deutschland und Frankreich. Überlegungen auf der Basis der Ergebnisse eines Forschungsvorhabens



Table of contents
Ist Nachhaltigkeit messbar?
Eine Gegenüberstellung von Indikatoren und Kriterien zur Bewertung nachhaltiger Entwicklung unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen in Deutschland und Frankreich. Überlegungen auf der Basis der Ergebnisse eines Forschungsvorhabens
€34.90

eBook €22.99

About the book

Details

Die vorliegende Arbeit basiert auf der These, dass eine Bewertung nachhaltiger Entwicklung nach einem einheitlichen und überall anwendbaren Muster nicht möglich sein kann. Lokal begrenzte Indikatorensätze weisen deutliche Vorteile auf. Die Arbeit gibt daher zunächst einen querschnittsartigen Überblick über den Status Quo im Rahmen der Bewertung nachhaltiger Entwicklung und unterzieht eine Auswahl an Indikatorensätzen einer detaillierteren Analyse. Die skizzierte Weiterentwicklung geht davon aus, dass eine quantitative Bewertung nur in einem begrenzten lokalen oder regionalen Bezugsraum sinnvoll ist, auch haben quantitative Bewertungen in Form von hoch aggregierten Indikatoren ihre Grenzen. Eine wichtige Funktion von Indikatoren ist jedoch die Kommunikations- und Überzeugungsfunktion, weshalb ein Verzicht auf die indikatorengestützte Bewertung nachhaltiger Entwicklung trotz vieler Nachteile nicht empfehlenswert erscheint.
The author

About the author

Annette Lang, Dipl.-Ing. Landschafts- und Freiraumplanung, ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Landesplanung und Raumforschung sowie im Akademischen Auslandsamt der Universität Hannover.
Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Nachhaltige Entwicklung, Nachhaltigkeitsindikatoren, Stadtentwicklung, Planung in Deutschland und Frankreich und Internationalisierung der Hochschulen.
Additional Information

Additional Information

Delivery time 2-3 Tage / 2-3 days
Author Annette Lang
Number of pages 366
Language English; German
Publication date Dec 17, 2003
Weight (kg) 0.4990
ISBN-13 9783898213073