Economic Research Contributions to Environmental Policy

Editors: Prof. Dr. Rainer Marggraf, Dr. Jörg Cortekar, Dr. Uta Sauer, Dr. Katharina Susanne Raupach

ISSN 2194-1149

The preservation of a healthy environment and the protection of natural resources are two of the major challenges of the 21st century. A series of regulations and guidelines that have been issued in the past, still await implementation - on a national, European, and global level. For this, the insight is needed that to implement these regulations adequately, ecological aspects and economic interests have to be considered together.
With their pubilcation Economic Research Contributions to Environmental Policy, the editors hope to open up the dialogue between science, politics, and administration in various topics concerning environmental policy. This dialogue is aimed at dismantling existing reservations concerning the often quoted economisation of the environment. The individual volumes aim to illustrate where opportunities and limits are in their respective fields, and to contibute to a successful implementation of political programs and regulations through this form.

The editors:
Prof. Dr. Rainer Marggraf is an economist and is among the leading experts in the assessment of non market goods. As head of the department for environmental and reesource economics at the University of Göttingen, he also leads several national and international research projects.
Dr. Jörg Cortekar is a research associate at the department of Economics and Politics of the Climate Service Center in Hamburg. He has a long history of experience in the conduct of projects at the intersection of science and politics. The economic demands of European water policy are among the focus of his work.
Dr. Uta Sauer is a research associate with Prof. Marggraf's department. She has profound knowledge in the areas of participative environmental politicsas well as the application of quantitative and qualitative methods for establishing preferences in the general public within environmental evaluation.
Dr. Katharina Susanne Raupach is a research associate with the division of environment and resource economics of the departments for agricultural economics and rural development at the Georg-August-University Göttingen under Professor Marggraf. After her doctorate thesis about the risk management of mycotoxins, her research focus nowadays is the evaluation of environmental improvements in water policy. Her empirical work focuses on stakeholder and expert interviews.



9 Item(s)

  1. Die Rolle nichtstaatlicher Umweltorganisationen in der Umweltpolitik Russlands am Beispiel Kaliningrads
    €34.90
    ibidem
    218 Pages
    Wissenschaft, Wirtschaft und Politik befassen sich zunehmend damit, wie sich die Beziehungen zwischen Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und Staaten in der Theorie und Praxis gestalten. Shogik Nickel...
    Available
    Available

    View Details

  2. Ökosystemleistungen – ein Instrument des Umwelt- und Ressourcenmanagements in Deutschland?

    Stefan Schüler

    Ökosystemleistungen – ein Instrument des Umwelt- und Ressourcenmanagements in Deutschland?

    Begriffliche Grundlagen, ethische Motive und partizipative Handlungsstrategien
    €39.90
    ibidem
    372 Pages
    Schadstofffilterung, Erosionsschutz, Erholung, Nahrungsmittel- und Holzproduktion – Natur und Landschaft stiften auf vielfältigen Wegen Nutzen für das menschliche Leben. Diese Nutzwerte werden unter...
    Available
    Available

    View Details

  3. Die Ökonomisierung der Umweltpolitik

    Katherina Grafl

    Die Ökonomisierung der Umweltpolitik

    Fallstudie EG-Wasserrahmenrichtlinie und Fallstudie Globale Öffentliche Güter
    €29.90
    ibidem
    134 Pages
    In den letzten Jahrzehnten nahm die Verwendung ökonomischer Instrumente und Herangehensweisen in der Umweltpolitik stark zu. Dabei ist eine große Vielfalt unterschiedlicher Ansätze entstanden, die dem...
    Available
    Available

    View Details

  4. Eine empirische Analyse zur ästhetischen und ethischen Wertschätzung mitteldeutscher Buchenwaldgebiete

    Anja-Karolina Rovers

    Eine empirische Analyse zur ästhetischen und ethischen Wertschätzung mitteldeutscher Buchenwaldgebiete

    Meinungen von Experten und Einstellung der Bevölkerung
    €45.90
    ibidem
    400 Pages
    Durch menschliche Aktivitäten kommt es weltweit zur Zerstörung natürlicher Lebensräume und zu Umweltverschmutzung, was einen drastischen Verlust an biologischer Vielfalt zur Folge hat. Durch das Konzept...
    Available
    Available

    View Details

  5. Der deutsche Beitrag zur globalen Waldpolitik

    Anika Busch

    Der deutsche Beitrag zur globalen Waldpolitik

    Analyse und Bewertung des Engagements zum Erhalt der Biodiversität und zur Eindämmung des Klimawandels
    €29.90
    ibidem
    164 Pages
    Der Erhalt der biologischen Vielfalt und die Eindämmung des Klimawandels zählen zu den dringendsten politischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Zwischen den beiden Zielsetzungen bestehen starke...
    Available
    Available

    View Details

  6. Grüne Gentechnik in Deutschland

    Manuel Thiel

    Grüne Gentechnik in Deutschland

    Einstellungen der Bevölkerung
    €45.90
    ibidem
    514 Pages
    Kaum ein anderes Thema bewegt seit Jahren die öffentliche und fachwissenschaftliche Diskussion gleichermaßen und polarisiert dabei so stark wie die 'Grüne Gentechnik'. Die um ihren Nutzen und Schaden...
    Available
    Available

    View Details

  7. Kosten-Wirksamkeits-Analysen zur Auswahl von Maßnahmen gemäß EG-Wasserrahmenrichtlinie

    Falk R. Lauterbach

    Kosten-Wirksamkeits-Analysen zur Auswahl von Maßnahmen gemäß EG-Wasserrahmenrichtlinie

    Eine empirische Untersuchung in Niedersachsen
    €29.90
    ibidem
    228 Pages
    Gemäß EG-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) sind für die sogenannten Flussgebietseinheiten Maßnahmenprogramme festzulegen, mithilfe derer die Umweltziele der Richtlinie erreicht werden sollen. Die hierfür...
    Available
    Available

    View Details

  8. Umsetzung der Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie in Deutschland

    Rainer Marggraf, Uta Sauer, Falk R. Lauterbach, Arno Brandt, Marie Christin Mielke, Daniel Voßen, Benjamin Weppe

    Umsetzung der Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie in Deutschland

    Untersuchungen zur ökonomischen Anfangsbewertung
    €45.90
    ibidem
    384 Pages
    Die europäischen Mitgliedstaaten sind zur Umsetzung der im Jahr 2008 in Kraft getretenen Meeresstrategie‑Rahmenrichtlinie (MSRL) verpflichtet. Zu den Anforderungen der Richtlinie zählt die Erstellung...
    Available
    Available

    View Details

  9. Handbuch zu den ökonomischen Anforderungen der europäischen Gewässerpolitik

    Falk R. Lauterbach, Jörg Cortekar, Ann Kathrin Buchs, Rainer Marggraf

    Handbuch zu den ökonomischen Anforderungen der europäischen Gewässerpolitik

    Implikationen und Erfahrungen aus Theorie und Praxis
    €45.90
    ibidem
    500 Pages
    Die Europäische Wasserrahmenrichtlinie (EG-WRRL) ist die erste europäische Richtlinie, bei deren Umsetzung explizit ökonomische Prinzipien, Instrumente sowie Methoden zu berücksichtigen bzw. anzuwenden...
    Available
    Available

    View Details

9 Item(s)