Varietäten im Französischunterricht

I. Französische Fachdidaktiktagung (Gutenberg-Gymnasium, Mainz)



Table of contents
Varietäten im Französischunterricht
I. Französische Fachdidaktiktagung (Gutenberg-Gymnasium, Mainz)
€29.90
About the book

Details

Der vorliegende Band, hervorgegangen aus der „I. Französischen Fachdidaktiktagung“ (Gutenberg-Gymnasium Mainz, 30. September 2010), beschäftigt sich mit dem didaktischen Potential der Varietätenlinguistik, wirft für den Unterricht fruchtbare Fragestellungen auf und unterbreitet Vorschläge, die eine verstärkte Integration in die unterrichtliche Praxis erlauben. Der Tagung immanent war ein fruchtbarer Dialog zwischen Sprachwissenschaftlern, Didaktikern sowie Lehrenden und Lernenden aus der Schulpraxis. Die Vielfalt an Perspektiven spiegelt sich somit auch in den Beiträgen wider: Dialogschulung, Lehrwerkanalyse, Jugend- und Nähesprache, diatopische und diachrone Varietäten, Transkulturalität und Fachsprachen sind nur einige Schlagwörter zu den Themenbereichen, auf die ausführlich eingegangen wird.
The author

About the author

Dr. Michael Frings ist Studienrat für Französisch, Mathematik und Latein am Gutenberg-Gymnasium in Mainz und Mitherausgeber der Schriftenreihen Romanische Sprachen und ihre Didaktik und Französischdidaktik im Dialog sowie der Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik.
Arbeitsschwerpunkte: Mehrsprachigkeitsdidaktik und Varietäten des Französischen aus didaktischer Sicht, Authentizität im Fremdsprachenunterricht, Film- und Mediendidaktik.

Frank Schöpp ist Studienrat für Französisch und Italienisch an der Augustinerschule in Friedberg/Hessen und mit halbem Deputat an das Institut für Romanische Philologie der Philipps-Universität Marburg abgeordnet.
Arbeitsbereiche: Filmdidaktik, Mehrsprachigkeitsdidaktik (insbesondere Interkomprehensionsforschung) und Konzeption von Unterrichtsmaterialien
Additional Information

Additional Information

Delivery time 2-3 Tage / 2-3 days
Editor Michael Frings, Frank Schöpp, Michael Frings, Jens F. Heiderich
Number of pages 214
Language ; German
Publication date Apr 1, 2011
Weight (kg) 0.2500
ISBN-13 9783838202242