Schicht- oder Milieuzugehörigkeit als handlungsleitende Determinante?

Ein empirischer Modellvergleich anhand elterlicher Erziehungsziele



Table of contents
Schicht- oder Milieuzugehörigkeit als handlungsleitende Determinante?
Ein empirischer Modellvergleich anhand elterlicher Erziehungsziele
€34.80
About the book

Details

Die theoretische und empirische Durchdringung des komplexen Zusammenhanges zwischen den durch soziale Strukturen bestimmten Lebenschancen und der individuellen Entwicklung typischer Handlungsmuster gehört seit Marx, Durkheim oder Weber zu den klassischen Themen der soziologischen Forschung. Im Mittelpunkt dieses Buches steht der Versuch, zwei theoretisch bedeutsame, konkurrierende Ansätze der Sozialstrukturanalyse auf Ihre Aussagekraft hin zu untersuchen. Mittels eines eigens erhobenen Datensatzes werden Schicht- und Milieuanalyse auf ihre strukturbestimmenden Einflüsse hin überprüft. Von vornherein geht es dabei nicht um die Widerlegung des einen oder anderen Ansatzes. Vielmehr vertritt Jens Imsande die Vorstellung, dass beide Ansätze mit ihrem multiplen Zugang zur Gesellschaftsstruktur jeweils einen eigenen Ausschnitt der Realität abbilden, anstatt in direktem Widerspruch zueinander zu stehen. Aber dennoch soll die 'entwicklungsleitende Struktur' bestimmt werden, d.h. festgestellt werden, ob eher die Zugehörigkeit zur vertikalen Schichtstruktur oder aber zur mentalitätsbedingten Milieugruppe das Herausbilden gemeinsamer Wertemuster bei den Individuen 'determiniert'. Der Autor: Jens Imsande, geb. 1967, studierte - nach Ausbildung zum Energieelektroniker und Studium der Energietechnik - an der Universität Hannover Diplom-Sozialwissenschaften. Nach Tätigkeiten in verschiedenen Instituten (HIS GmbH, IES GmbH, imug GmbH) ist er heute im Bereich der Absolventenforschung bei der Hochschul-Informations-System GmbH in Hannover als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig.
Additional Information

Additional Information

Delivery time 2-3 Tage / 2-3 days
Author Jens Imsande
Number of pages 150
Language German
Publication date Apr 1, 2000
Weight (kg) 0.2270
ISBN-13 9783898210072