Solarthermische Gebäudeklimatisierung in trocken-heißen Regionen



Table of contents
Solarthermische Gebäudeklimatisierung in trocken-heißen Regionen
€34.90

eBook €22.99

About the book

Details

Die Klimaerwärmung und steigende gesellschaftliche Ansprüche führen weltweit vermehrt zu klimatisierten Gebäuden. Konventionelle Klimatisierungssysteme werden mit elektrischer Energie betrieben, so dass eine weitere Verbreitung einen enormen Anstieg des Stromverbrauchs bewirkt. Da weltweit rund zwei Drittel der elektrischen Energie über die Verbrennung fossiler Energieträger gewonnen werden, führt dies wiederum zu einem starken Anstieg der Kohlendioxid-Emissionen. Steigende Emissionen führen zu einer Verschärfung der Klimaerwärmung und in der Folge zu einer erhöhten Nutzung von Klimaanlagen. Ein schädlicher Kreislauf entsteht, und das globale Ziel, die Kohlendioxid-Emissionen zu reduzieren, rückt in weite Ferne. Die bislang als einzige Alternative zu elektrisch betriebenen Klimaanlagen verfügbaren solaren Klimatisierungssysteme weisen generell einen hohen Wasserverbrauch auf oder können aufgrund einer in heißen Regionen notwendig werdenden wasserverbrauchenden Systemrückkühlung gerade in arid-heißen Regionen, wo Klimaanlagen mithin am dringendsten gewünscht werden, gar nicht zum Einsatz kommen. Bernhard Lenz hat speziell für trocken-heiße Regionen ein neuartiges, auf der Nutzung thermischer Solarenergie basierendes Klimatisierungssystem entwickelt, das ohne Emissionen von Kohlendioxid auskommt und zudem primärenergieneutral sowie insbesondere ohne Wasserverbrauch arbeitet - und insofern geeignet ist, den schädlichen Kreislauf weiter steigender Kohlendioxid-Emissionen zu durchbrechen. In der vorliegenden Studie stellt Lenz sein zum Patent angemeldetes System detailliert vor und erläutert seine Funktionsweise. Das Buch kann so auch als wertvolle Planungshilfe bei der Implementierung eines solchen Klimatisierungssystems dienen.
The author

About the author

Dr.-Ing. Bernhard Lenz ist Architekt, war als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Entwerfen und Gebäudetechnologie an der Technischen Universität Darmstadt tätig und lehrt zur Zeit als Vertretungsprofessor am Fachgebiet Technischer Ausbau und Bauphysik am Karlsruher Institut für Technologie. Er ist Autor zahlreicher Publikationen zum Themengebiet der nachhaltigen Gebäudetechnologie.
Additional Information

Additional Information

Delivery time 2-3 Tage / 2-3 days
Author Bernhard Lenz
Number of pages 190
Language German
Publication date May 1, 2010
Weight (kg) 0.2770
ISBN-13 9783838201290