Vom Kunden zum Entwickler

Qualitative Expertenbefragungen als Grundlage der Übersetzung von Marktanforderungen in Entwicklungsanforderungen am Beispiel der Automobilindustrie



Table of contents
Vom Kunden zum Entwickler
Qualitative Expertenbefragungen als Grundlage der Übersetzung von Marktanforderungen in Entwicklungsanforderungen am Beispiel der Automobilindustrie
€24.90

eBook €16.99

About the book

Details

Die Automobilindustrie ist durch einen sich immer weiter verschärfenden Wettbewerb auf häufig bereits gesättigten Märkten gekennzeichnet. Um mit konkurrierenden Unternehmen Schritt halten zu können, ist es besonders wichtig, Kundenerwartungen zu erfassen und auf diese Forderungen schnell zu reagieren. Die Transparenz von Kundenbedürfnissen ist eine notwendige Voraussetzung für eine effiziente und schnelle Umsetzung der Kundenwünsche in der Entwicklung und Produktion neuer Modelle. Die Kunden sind aber oft nicht in der Lage auszudrücken, was genau sie von einem Fahrzeug erwarten. Dadurch, dass einzelne Kundenwünsche äußerst subjektiv sind und sich nicht an objektiv messbaren Produkteigenschaften orientieren, lassen sie sich häufig nur schwer oder gar nicht in Entwicklungsziele übersetzen. Praktische Erfahrungen aus der Automobilindustrie zeigen zudem, dass Kundenbedürfnisse durch die Marktforschungsabteilungen oft nicht differenziert genug erfasst werden können. Deshalb scheint es erforderlich, einen Ansatz zu entwickeln, der es ermöglicht, die Kundenanforderungen in Entwicklungsziele zu übertragen. Dieses Konzept soll sicherstellen, dass die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden, bezogen auf ein bestimmtes Produkt, in konkrete Produktverbesserungen oder Neuproduktentwicklungen münden. Dirk Schwinger geht in seiner Studie zunächst darauf ein, warum Marktforschung und Produktentwicklung als zwei unterschiedliche Welten innerhalb einer Organisation interpretiert werden können. Aus den Grenzen ihrer Zusammenarbeit heraus wird die mangelnde Übersetzung von Kundenwünschen in Entwicklungsziele erklärt. Anschließend werden verschiedene methodische Ansätze daraufhin untersucht, ob durch ihre empirische Anwendung die Lücke zwischen den von der Marktforschung erzeugten und den von der Produktentwicklung benötigten Daten geschlossen werden kann. Die vorliegende Studie sieht demnach in qualitativen Expertenbefragungen einen Ansatz, der einen wichtigen Beitrag zur notwendigen Übersetzung von Kundenwünschen in Entwicklungsziele leisten kann.
The author

About the author

Dirk Schwinger studierte Soziologie in München. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Qualitative Marktforschung und Marktpsychologie. Derzeit arbeitet der Autor für die BMW Group Forschung und Technik in München.
Additional Information

Additional Information

Delivery time 2-3 Tage / 2-3 days
Author Dirk Schwinger
Number of pages 154
Language German
Publication date Sep 6, 2005
Weight (kg) 0.2320
ISBN-13 9783898215527