Wortbildungssemantik zwischen Langue und Parole

Semantische Produktions- und Verarbeitungsprozesse komplexer Wörter



Wortbildungssemantik zwischen Langue und Parole
Semantische Produktions- und Verarbeitungsprozesse komplexer Wörter
€49.90
About the book

Details

Über lange Zeit dominierte sowohl eine strukturalistische Herangehensweise an die Bedeutungsexplikation komplexer Wörter als auch eine schwerpunktmäßig synchrone und einzelsprachliche Betrachtung. Der vorliegende Band behandelt diachrone, synchrone und kontrastive Frage- und Problemstellungen semantischer Repräsentation, Prozessualität (Speicherung und Verarbeitung) und Referenzialität von Wortbildungseinheiten und -produkten sowie die mit bestimmten Wortbildungsarten einhergehenden semantischen Veränderungen. Es wird angenommen, dass Wörter jeglichen Komplexitätsgrades nicht isoliert, sondern stets ko- und kontextgebunden gebraucht werden, was gleichsam Auswirkungen auf Bedeutungsstrukturen, Produktions- und Verarbeitungsprozesse hat. Berücksichtigt werden moderne Strömungen der Gesprächslinguistik, Pragmatik, Korpuslinguistik und Kognitiven Linguistik, um nicht nur die sprachsystematische Bedeutungsrepräsentation (Langue) zu erfassen, sondern auch die Aktualisierung der Bedeutung im jeweiligen Kontext (Parole). Das Themenspektrum reicht von der Diskussion allgemeiner theoretischer Grundlagen – wie Begriffe, Probleme und Schnittstellen – über semantische Analysen ausgewählter Wortbildungseinheiten und -arten (z. B. Kurzwörter, Blends, Affixoide) bis hin zu diachronen und kontrastiven Untersuchungen.
The author

About the author

Hannelore Poethe / Hans Altmann / Sascha Michel / Lorelies Ortner / Corinna Peschel / Ludwig M. Eichinger / Kirsten Sobotta / Birgit Lawrenz / Tilo Weber /Volkmar Engerer / Jens Gerdes / Melanija Larisa Fabčič / Wolfgang Putschke / Andre Klump / Elisabeth Knipf-Komlósi / Andrea Illés / József Tóth / Rita Brdar-Szabó / Mario Brdar
Additional Information

Additional Information

Delivery time 2-3 Tage / 2-3 days
Author Hannelore Poethe, Hans Altmann, Sascha Michel, Lorelies Ortner, Corinna Peschel, Ludwig Eichinger, Kirsten Sobotta, Birgit Lawrenz, Tilo Weber, Volkmar Engerer, Jens Gerdes, Melanija Fabcic, Wolfgang Putschke, Andre Klump, Elisabeth Knipf-Komlósi, Andrea Illés, József Tóth, Rita Brdar-Szabó, Mario Brdar
Editor Heiko Girnth, Sascha Michel, Sascha Michel, József Tóth
Number of pages 420
Language German
Publication date Feb 1, 2014
Weight (kg) 0.6600
ISBN-13 9783898219228