GIS- und fernerkundungsgestützte Bewertung von „Natural Hazards“ im oberen Einzugsgebiet des Río Yaque del Norte (Dominikanische Republik)



Inhaltsverzeichnis
GIS- und fernerkundungsgestützte Bewertung von „Natural Hazards“ im oberen Einzugsgebiet des Río Yaque del Norte (Dominikanische Republik)
24,90 €

eBook 16,99 €

Zum Buch

Details

Die Dominikanische Republik wird häufig von Starkniederschlägen heimgesucht, welche in großen Teilen der Gebirge Rutschungen hervorrufen. Dadurch wird großflächig Boden degradiert, Stauseen mit besonderer Bedeutung für die Wasserversorgung der Bevölkerung erhalten eine stärkere Sedimentzufuhr und die Lebensräume der dort lebenden Menschen werden bedroht. In der vorliegenden Studie wurde für das obere Einzugsgebiet des Río Yaque del Norte die potentielle Gefahr von Hangrutschungsprozessen abgeschätzt. Mit Hilfe eines Geographischen Informationssystems (GIS) sowie unter Einbezug von Fernerkundungsdaten und eines Digitalen Geländemodells(DGM) wurde eine Gefahrenzonenkarte anhand der Faktoren Hangneigung, Einzugsgebietsgröße und Landnutzung erstellt, welche die potentielle Hangrutschungsdisposition in drei Klassen (schwach, mittel, stark) beschreibt. En la República Dominicana aparecen frecuentemente ciclones tropicales (huracanes), los cuales a su paso ocasionan precipitaciones de gran intensidad. En las zonas montañosas deforestadas las precipitaciones causan deslizamientos de terreno, originando ésto que grandes masas de suelo sean degradadas, asimismo se ven afectados por la depositacion de sedimentos, pantanales y embalses de gran relevancia para el abastecimiento de agua, adem s, reas residenciales se ven enfrentadas a considerables peligros (derrumbes). Con la utilización de un SIG y las informaciones proporcionadas por sensores remotos se ha podido elaborar un mapa de zonas amenazadas por la aparición de derrumbes o deslizamientos de terreno, definiendo para este efecto tres grados de riesgo: bajo, medio y alto. Todo esto para la cuenca alta del Río Yaque del Norte, a partir de la consideración de los factores inclinación, extensión de la cuenca y uso del suelo. La estimación del grado de riesgo, es dependiente de la frecuencia relativa de la presencia de deslizamientos de terreno, para cada uno factores en las clases predefinidas.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Nicole Erler
Herausgeber/-in Martin Kappas
Anzahl der Seiten 142
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 04.10.2004
Gewicht (kg) 0.2170
ISBN-13 9783898214094