Migration und Hochschule

Herausforderungen für Politik und Bildung



Inhaltsverzeichnis
Migration und Hochschule
Herausforderungen für Politik und Bildung
29,90 €
Zum Buch

Details

Unter dem Aspekt der Bildungsgerechtigkeit wie auch vor dem Hintergrund eines durch den demografischen Wandel bedingten Fachkräftemangels kommt Hochschulen die gesellschaftliche und bildungspolitische Aufgabe zu, sich stärker auf Zielgruppen einzustellen, die an Hochschulen bislang unterrepräsentiert sind. Zu diesen Zielgruppen gehören Personen mit Migrationshintergrund, die häufig bereits einen Bildungsabschluss im Ausland erworben haben, in Deutschland aber keinen ihrem Qualifikationsniveau entsprechenden Arbeitsplatz erhalten. Mit dieser Herausforderung befasst sich dieser Sammelband. Die Beiträge thematisieren demografische Entwicklungen unter dem Einfluss von Migrationsbewegungen, die Bildungsbedarfe von Migranten und Migrantinnen in Deutschland, bedarfsgerechte Studienformate, Beratungsangebote an Hochschulen und ihre Umsetzungsmöglichkeiten sowie organisatorische und didaktische Herausforderungen kultureller Vielfalt und interkultureller Lehr- und Lernkulturen. Der Band richtet sich an Forschende, Lehrende, Studierende und Beschäftigte an Hochschulen, die sich für bildungspolitische Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten vor dem Hintergrund von demografischen Entwicklungen und Migrationsbewegungen interessieren.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Ursula Münch, Rita Süssmuth, Nicola Düll, Maria Begona Prieto Peral, Stefan Rappenglück, Julia Hermann, Eva Schmidt, Anna Katharina Jacob, Renate Heese, Andre Neger, Dirk Lewin, Lena Sophia Thurau, Andreas Fraunhofer, Hans Dietrich von Loeffelholz
Herausgeber/-in Katharina V Helmolt, Katharina V Helmolt
Anzahl der Seiten 182
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 01.10.2014
Gewicht (kg) 0.1800
ISBN-13 9783838205427