System, Funktion und Rolle. Akteurspezifische Handlungsfelder in Organisationen

Ein psychologisches Lehrstück über das Einzelne im Ganzen



Inhaltsverzeichnis
System, Funktion und Rolle. Akteurspezifische Handlungsfelder in Organisationen
Ein psychologisches Lehrstück über das Einzelne im Ganzen
34,80 €
Zum Buch

Details

Andreas Kislinger behandelt in seiner Studie philosophische, soziologische und psychologische Aspekte sozialer und organisationaler Strukturen; von diesem soziophänomenologischen Ansatzpunkt aus entwickelt er einen Zugang zu arbeitsbezogenen und Trend-setzenden (symbolischen) Handlungen in Wirtschaftsräumen und -dynamiken. Der Begriff 'Organisation' wird dabei mit sehr grundlegender Bedeutung ('organisierte Struktur') verwendet und angewandt. Andreas Kislinger stellt Beziehungen her zwischen Arbeitsqualität, Interaktion, dem Ablauf von Planungsprozessen und den sozialen Entitäten der Akteure, die die betrieblichen Lebenswelten bedingen und prägen. Das Buch wendet sich an Praktiker, Berater, Unternehmensberater, Philosophen, Psychologen, Soziologen, Sozialwissenschaftler und Wirtschaftswissenschaftler. Der Autor: Dr. Andreas Kislinger, Jahrgang 1959, ist seit 1984 in Projekten Moderner Tanz, Sozialwissenschaft und Betriebswirtschaft, EDV/Organisation tätig. Das Manuskript für dieses Buch entstand bereits 1994 in erster, unveröffentlichter Fassung.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Andreas Kislinger
Anzahl der Seiten 226
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 01.10.2001
Gewicht (kg) 0.3230
ISBN-13 9783898211086