Zeichnungen blinder und sehender Kinder im Vergleich



Inhaltsverzeichnis
Zeichnungen blinder und sehender Kinder im Vergleich
19,90 €

eBook 12,99 €

Zum Buch

Details

In den beeindruckenden Zeichnungen blinder Kinder lassen sich sogar die Kennzeichen bestimmter zeichnerischer Entwicklungsstufen Sehender nachweisen. Dieses Phänomen macht deutlich, dass die Fähigkeit zum Zeichnen bei Blinden wie bei Sehenden gleichermaßen gegeben ist. Auch durch das in diesem Buch geschilderte Verhalten der blinden Zeichner, kann man davon ausgehen, dass das Zeichnen für blinde Menschen als durchaus sinnvoll betrachtet werden kann. Die hier beschriebenen Ergebnisse, sollen Pädagogen und blinde Menschen dazu ermutigen, das Zeichnen als Ausdrucksform für blinde Menschen anzuerkennen und zu fördern.
Autor/-in

About the author

Imke Berg studierte im Magisterstudiengang die Fächer
Kunstpädagogik, Psychologie und Soziologie mit dem Schwerpunkt Phänomene der Kinderzeichnung an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und lebt als Illustratorin in Hamburg.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage / 2-3 days
Autor/-in Imke Berg
Anzahl der Seiten 128
Sprache Englisch; Deutsch
Erscheinungsdatum 03.11.2003
Gewicht (kg) 0.1990
ISBN-13 9783898213080